Ungeschminkt hübscher?

26 Antworten

Weil Natürlichkeit kein Makel ist. Viele Menschen finden Natürlichkeit sympathischer und anziehender und oftmals sind es auch bestimmte nicht-perfekte Dinge, die ein Gesicht, einen Körper, ein Auftreten sympathisch oder anziehend machen.

Weil Menschen Schminke nicht mögen, weil Menschen deine Art zu schminken nicht mögen.

Für mich kommt das enorm darauf an - ich mag zum Beispiel Make-Up / Foundation etc. nicht, also alles was natürliche Hautstruktur überdeckt.

Offensichtlich weil du dich ohne Make-up wohler fühlst und das strahlst du dann aus - dadurch wirkst du auf andere offener und freundlicher und anziehender :)

Ganz normal.

Hey

ich denke weil man ohne Schminke dass echte Gesicht sieht und sich nicht hinter der Schminke versteckt.

LG Wolkenbruch

Ich denke da das bei den meisten auch der Fall ist.

Klar, Make-Up verschönert, verbirgt und verstärkt Sachen, aber man kann es auch übertreiben.

Natürlich ist manchmal auch „perfekt“.

Vlt. Bist du auch nicht gut im schminken, aber das glaube ich nicht.

Was möchtest Du wissen?