Undercover Boss , Real oder Fake?

11 Antworten

Kann doch nur fake sein. Die Kameramänner mit ihren fetten Kameras die da in der Bäckerei rumlaufen sind halt keine Ninjas, gelle?

Na doch. Die Kameras sind ferngesteuert und sehr klein, so wie ein Insekt. Die Arbeiter glauben es wäre eine Fliege oder Mücke.

0

Natürlich ist es fake! Ok, sechs Jahre nach Stellung der Frage ist

das einfach zu beantworten :D Aber: Wäre es auch 2011 schon gewesen,
denn allein aus persönlichkeits- und arbeitsrechtlichen Gründen kann es
nicht echt sein. Spätestens seit den Überwachungsskandalen bei Lidl und
co. wissen wir alle, dass man (völlig zu Recht) seine Mitarbeiter nicht
heimlich überwachen darf, und schon gar nicht undercover als
Vorgesetzter!

Die Betriebe und auch die Mitarbeiter, die einer
Teilnahme an der Sendung zugestimmt haben, arbeiten ganz normal an den
Szenen mit und wissen genau, worum es (am Ende) gehen wird. Zur
Belohnung erhalten Sie am Ende die bekannten Bonbons wie eine
Fortbildung, eine Reise oder sonst was sowie eine ganz normale TV-Gage,
wie sie auch bei Schwiegertochter gesucht, Bauer sucht Frau, Talkshows
gezahlt wird.

Fake! Bei uns in der Firma wusste der Geschäftsleiter bescheid, dass der Chef und RTL kommen. Wir Mitarbeiter wurden dann von RTL interviewt und nach unserem Leben gefragt. Wer zu uninteressant war (so wie ich, geregeltes Familienleben, keine Tragödien) war sofort raus. Der Mitarbeiter mit dem vermeintlich schwersten Schicksal kam dann in die Sendung. Also alles nur eine große Werbesendung.

Was möchtest Du wissen?