Umzug, wann packen?

12 Antworten

2 Wochen reichen aus. Wenn man zu früh anfängt merkt man Tage später, dass man doch etwas vergessen hat.

Aber auch bei 2 Wochen ist es am besten bis ans Ende zu warten, bevor man irgendwelche Kartons komplett verschließt.

Es ist auch wichtig eine Art "Starter-Karton" zu haben, da man meist nach einem Umzug nicht viel Kraft hat alles auszupacken sollte man eine Kiste anfertigen, die alle Sachen enthält, die man täglich bräuchte z.B. Klamotten, Nahrungsmittel, Zahnbürste, vielleicht Laptop usw...

Ich habe mein Zeug, das ich nicht mehr brauchte gleich in die Kisten verpackt. Bücher, Geschirr, Kleidung (Saison) kann man durchaus schon früher verpacken, dann ist es am Ende nicht mehr so viel. Sonst sind 1 Woche vor Umzug ideal.

Das einpacken, was Du jetzt im Moment nicht benötigst. Die Kisten/Kartons schön beschriften. Meistens befindet sich in der Küche jede Menge Zeug, was nur selten gebraucht wird. Ebenso im Kleiderschrank die Sommersachen kannst Du schon packen. Und wenn Du Deine Räumlichkeiten und Schränke gedanklich mal durch gehst, fällt Dir selbst auch noch Einiges dazu ein.

Was möchtest Du wissen?