nun es gibt doch das berliner testament, das müsst ihr machen und gut ist, lies mal: Als Berliner Testament bezeichnet man im deutschen Erbrecht ein gemeinschaftliches Testament von Ehepartnern oder Lebenspartnern, in dem diese sich gegenseitig zu Alleinerben einsetzen und bestimmen, dass mit dem Tod des zuletzt Verstorbenen der Nachlass an einen Dritten fallen soll.

...zur Antwort

ne tolle oma, die geld nimmt für ihren enkel, dann würde ich gleich nach einem krippenplatz schauen, da kannst du die kosten eventuell beim jugendamt geltend machen, bei familie ist dies nicht üblich

...zur Antwort