Umrechnung von Bar (Druck) in Kilo?

5 Antworten

Das ist recht einfach: 1 Bar ist ziemlich genau 1 kg/cm2. Also "drückt" (ist eine Kraft, nicht Druck) eine Presse mit 180 kg/cm2. Schlimm wäre die Umrechnung in die amerikanischen PSI (Pfund/Quadrat-Zoll).

die umrechnung ist doch nicht schwer neben 25,4x25,4 mm für das zoll (inch) und 454 gramm (amerikanisches pfund) und den berühmten 9,81 m/s² ist der rest doch einfach, einheiten kürzen und rechnen... (nicht vergessen bei der funktion die einheiten gleich zu ziehen meter ist meter und gramm ist gramm). (Bruch teilen und Kehrwehrt mal nehmen!!!)

zur umrechnung bar in kg mach dir ne kleine brücke, bar sind 10 N (Newton) pro cm² und ein Newton ist 1 kg*m/s². Einfach umstellen gleichziehn und kürzen!

Viel Spaß damit...

0

Und Druck ist nicht als Kraft definiert, sondern als Kraft pro Flächeneinheit, das ist was anderes.

0

Laß dir nicht so viel erzahlen, als erstes brauchst du die Kolbenfläche des Zylinders, also phi/4 x D Hoch 2. Miss den Durchmesser gleich in cm und das x 180 und du hast den Pressdruck in kg.

Brauchst Du nur nach zu googeln, ist ganz einfach ;-) http://www.sengpielaudio.com/Rechner-druckeinh.htm

hallo in der unteren umrechnung ist ein gewaltiger fehler da ist das komma in die falsch richtung gerutscht wenn der druck 1 bar gleich bleibt und die fläche sich um 10000 erhöht kann die enstehende kraft nicht um den faktor 10000 kleiner werden 1.01972 kg / cm2 10197.2 kg / m2

Da hat jemand mal was verstanden. Bei doppelter Fläche und gleichem druck ist die Kraft doppelt so hoch. Bei zehntausendfacher Fläche demnach zehntausend mal so gross.

0

Ich habe mit solchen Umrechnungen auch immer meine Probleme, aber hier wird das auch noch mit einem sehr schönen, anschaulichen Beispiel erklärt:

http://www.gutefrage.net/video/umrechnung-von-bar-in-kilo

Was möchtest Du wissen?