Um welches Ungeziefer handelt es sich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist die Larve eines Speckkäfers, welchem auch immer.
Teppichkäfer, Berlinkäfer etc...- die Bekämpfung dieser Käfer bleibt dieselbe.

Wenn es nur eine einzige ist, ist das kein Thema, sind es aber mehr, solltest Du der Sache nachgehen und den Ursprung finden.

Diese Larven sind Material- und Hygieneschädlige, auch können sie durch ihre Pfeilhaare Allergien  auslösen.

http://www.gartenlexikon.de/gartenpraxis/pflanzenschutz/schaedlinge/speckkaefer-bekaempfen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Ungeziefer ist die Larve des Wollkrautblütenkäfer / Speckkäfer

Siehe Foto von Speckkäferlarven - http://www.gabi-krumm.de/speckkaefer.htm

http://www.naturspaziergang.de/Kaefer/Dermestidae/Anthrenus\_verbasci.htm

Die Larven befallen zum Beispiel Wolltextilien, Wollteppiche,
Polstermöbel, Felle oder ausgestopfte Tiere.

Die mit Widerhaken
versehenen Pfeilhaare der Larven können beim Menschen allergische
Reaktionen hervorrufen.   

Mehr Infos , siehe Link - http://www.dsvonline.de/fuer-verbraucher/schaedlingsverzeichnis/schaedlinge-o-z/wollkrautbluetenkaefer.html

Wollkrautblütenkäferlarven bekämpfen - http://www.schaedlingskunde.de/Steckbriefe/htm\_Seiten/Wollkrautbluetenkaefer-Anthrenus-verbasci.htm

http://www.aries-online.de/aktuelles/schaedling/speckkaefer.html  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Larve eines Speckkäfers oder eine Teppichkäferlarve.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaut für mich aus wie ne komische Kellerassel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht aus wie ne Larve....
Könnte von nem Brotkäfer sein oder so. Da gibts viele Haustierchen die solche Larven haben. Musst mal googlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?