3 Antworten

Ich nehme an, es handelt sich um eine Quarzuhr.

Schraube sie natürlich zu erst hinten auf und nimm die Batterie raus. Dann musst du weiter schauen. In der Nähe der Krone gibt es oft einen kleinen Druckpunkt/Knopf, wenn du da mit etwas feinem, z.B. einer Nähnadel, draufdrückst und hälst, lässt sich die Krone einfach rausziehen.

Zum Sekundenzeiger kann ich dir nicht helfen.

Nun ja, das ist im groben schon richtig. Aber auch da kann man schwerwiegende Fehler machen. Wenn man nicht aufpasst, kann sich der Winkelhebel nebst Winkelhebelraste und Kupplungstrieb nebst Kupplungsrad aushaken und dann bekommt man die Stellwelle mit Krone zwar in die Führung, aber sie wird dann nicht mehr halten... Also, lieber einen erfahrenden Uhrmacher aufsuchen. Für ihn sollte es eine Kleinigkeit sein und wird nicht die Welt kosten und ist bestimmt günstiger, als eine neue Uhr. Schließlich haben meine Kollegen und ich die Ausbildung nicht umsonst gemacht... Gruß

1

Das ist Feinmechanik, du solltest nur entsprechende Personen an die Uhr lassen. 

Ich möchte gerne es selber machen und nicht machen lassen.

0

Deswegen bin ich hier. Du solltest beantworten wen du Materie hast.☺

0

Je nach verwendetem Modul ist die Entsperrung der Kronenwelle anders. Kann man nicht pauschal sagen. Dazu gehört zur Demontage und Remontage des Sekundenzeigers viel Erfahrung und Feingefühl.

Was ist die münze werd?

Ich hab in mein Keller eine römische münze gefunden und ich hab bisschen nachgegogelt und leider hab ich nur eins gefunden der genau so aussieht aber anstatt Silber war es aus Gold aber es war mehr als 1 Millionen werd jetzt frag ich mich kann es sein das meiner aus Silber vieleicht auch viel werd ist

Wenn es was werd ist gibt es ein Belohnung für Informationen ob es was werd ist (aber nur wenn es mehr als 1000 werd ist )

Leider kann ich die Bilder hier nicht hochladen weil die anscheinend zu hochauflösend sind laut gute frage.net

Bild 1 http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/201611150142131qguvck5pr.jpg

Bild 2 img5.fotos-hochladen.net/uploads/20161115014149p365or4afb.jpg

Bild 3 img5.fotos-hochladen.net/uploads/20161115013943is3624eyvu.jpg

Bild 4 img5.fotos-hochladen.net/uploads/20161115014154sc1u9h2wpq.jpg

...zur Frage

Wofür ist die kleine Zahl bei Armbanduhren?

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/160527ur1119w5axhu7cb2.jpg

...zur Frage

Was ist das für ein Instrument? Es hat 2 Saiten und hinten ein Hohlraum. Komplett aus Holz

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/a0010e6cdfa74dzolgbivck.jpg

...zur Frage

Kann ich die Uhr an der Krone aufziehen?

Die Rede ist von der Seiko SKX023 vintage ich habe viele Uhren die ich manchmal Tage lang nicht trage, und da wollte ich fragen ob man die Krone rausdrehen kann und sie an der Krone aufziehen kann . geht das ?ich weiss das es eine automatik uhr ist. die anderen seikos kann man auch an der krone auziehen.

...zur Frage

Armbanduhr - Krone abschrauben

Hallo Leute. Und zwar geht es heute um meine Lieblingsuhr, der Breitling Navitimer Heritage.

Das Glas dieser Uhr ist leider etwas verdreckt, und ich würde die Krone gerne abschrauben, um sie sauber zu machen, jedoch finde ich nirgendwo einen Stift oder eine Schraube zum Abschrauben.

Kann mir jemand helfen? Gruß.

...zur Frage

Die Krone meiner Automatikuhr ist nicht mehr komplett in der Uhr. Wie kann ich das Problem beheben?

s. Foto

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?