uhr, himmelsrichtungen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du musst auf die uhr gucken und gucken wie spät es ist wenn es z.B: 17.00 ist dann weißt du das es Abend ist und das die sonne im Westen untergeht das heißt du musst dir die Sonne da vorstellen wo sie circa untergeht dann weisst du das da Westen ist gegenüber liegt Osten rechts liegt Norden und gegen über von Norden liegt Süden ganz einfach

www.youtube.com/watch?v=3SMufuz_Hqc
Beispielbild - (Freizeit, Erdkunde, Geografie)

Hallo, die Antwort von Drencie ist falsch, weil die Linie, die den Winkel zwischen großen Zeiger und 12 Uhr nicht nach Norden, sondern nach Süden zeigt. Im übrigen gilt bei uns bei der Sommerzeit, daß dann statt der 12 die 1 zu nehmen ist, weil ja wegen der Sommerzeit die Uhr um eine Stunde verstellt wurde.

Ja, das geht mit einer Analoguhr. Du musst den Stundenzeiger zur Sonne ausrichten, dann liegt Norden in der Mitte zwischen dem Stundenzeiger und 12 Uhr.

Was möchtest Du wissen?