Überwachung in Hotels

3 Antworten

Was man darf und was man kann sind zwei paar Schuhe. Legal ist das nicht. Aber was so ein Informatikstudent aus Langeweile tut der Nachts am Empfang sitzt um sich das Studium zu finanzieren kann man auch nicht wissen . Lade Dir am besten Deine P ornos zuhause herunter und speichere sie verschlüsselt auf einer SD-Karte ;-)

Am besten einen VPN-Dienst benutzen, dann können die auch nichts ausspähen. Wenn du ein kostenloses Programm suchst, würde ich dir Hotspotshield empfehlen: http://www.chip.de/downloads/Hotspot-Shield_30200785.html

Bist Du dir da so sicher das VPN so sicher ist wie du es gerade anpreist...

Es ist schwierig, aber nicht unmöglich... Kommt auf die Variante des VPN-Netzwerks an... Ob pptp oder ipsec oder oder oder... Aber selbst IPSec ist bereits geknackt...

MfG André

0
@user2022

natürlich ist das nicht zu 100% sicher, aber man will ja nur ein wenig surfen und keine Abschusscodes für Atomraketen verschicken^^

0

Es spielen 2 wesentliche Faktoren mit rein:

a) musstest du was Unterschreiben für die Nutzung des Internets? Da kann in der Tat festgehalten sein, das sie die Daten vor Schutz einer Störerhaftung mit überwachen/aufzeichnen

b) Von welchem Land reden wir, da die Gesetztesgebungen von Land zu Land unterschiedlich sind.

Grundsätzlich sage ich: Es kann alles überwacht und mitgeschnitten werden. Selbst SSL-Verschlüsselung ist vor Ausspähen von Daten nicht sicher... Im Gegenteil: Es gibt ein Land, welches SSL benutzt hat und nutzt, um die Bevölkerung zu überwachen (derzeit Regierung Seran und auch aktiv in Regiemen in Nordafrika)

Ich empfehle, bei wirklichem Interesse die Podcasts CR172 (SSL) und CR181 (Störerhaftung) vom ChaosComputerClub... http://chaosradio.ccc.de/chaosradio.html

MfG André

Ist es besser Telekom Hybrid zu nehmen als normales DSL?

Bei uns ist keine gute DSL Leitung nur 6 MBit/s bei Telekom und auch bei Vodafone. Bei 1&1 sollen es 16 sein aber ich glaube da wird es auch nicht mehr als 6 MBit/s

Sollte ich daher lieber Hybrid nehmen denn das Verspricht mit seinen besten Tarif bis zu 106 MBit/s

Ich weiß das "bis zu" nur eine Ungefähre Angabe ist und es auch Deutlich weniger sein kann aber ich wäre auch schon mit 25-50 MBit/s zufrieden

Allerdings habe ich auch von Schwankungen gehört und das Hybrid als letztes Internet von den Mobilfunkmasten bekommt.
Also als erstes bekommen die Handy Tarife Internet dann die Call and Surf Tarife und als letztes Hybrid und dann ist die Internet Geschwindigkeit halt geringer.

Sollte ich daher lieber Hybrid nehmen den 6 MBit/s sind mir zu wenig und die LTE Geschwindigkeit wäre laut Telekom Netzausbau Karte 150 MBit/s

Denn das ist doch der einzige Weg bei uns Highspeed Internet zu bekommen (ohne Drossel)?
Oder gibt es noch Alternativen zu Hybrid also um schnelles Internet zu bekommen ?

Also was meint ihr was soll ich nehmen normales DSL oder Hybrid ?

...zur Frage

Ich möchte bei meinen ferienwohnungen WLAN für z.B. eine woche anbieten. Was brauche ich dafür

Mir geht es darum das man nicht für illegale Downloads oder sowas zahlen muss, das das also mit auf die Rechnung der wohnung kommt . Was brauche ich dafür

...zur Frage

Darf Microsoft den Xbox party chat abhören und beleidigungen dort bestrafen?

Also ich habe von einem Insider erfahren, dessen Namen ich nicht angeben werde, dass Microsoft zum 01.04.2018 eine änderung der AGB vornehmen wird. dort wird dann festgelegt, dass microsoft den partychat überwachen wird oder aufzeichnen wird, was genau weiss ich jetzt auch nicht. die überwachung wird wohl ein bot übernehmen dieser soll dann den partychat auf beleidigungen überwachen. wenn er eine erkennt wird dieser spieler dann für eine stunde aus dem spiel das er gerade spielt gebannt. beim zweiten mal einen tag und beim dritten mal für immer. selbst wenn ihr mir jetzt nicht glaubt, könnt ihr mir vielleicht doch die frage beantworten ob das überwachen bzw. das aufzeichnen des partychats überhaupt gesetzlich erlaubt ist?

...zur Frage

Zur Freundin ziehen, Arbeit kündigen?

Huhu, Also mein Mitbewohner möchte ausziehen und alleine kann ich mir die aktuelle Wohnung leider nicht leisten. Ich habe schwerwiegende Probleme mit meinen Arbeitsgeber. Bezahlt keine Nachtarbeit und neuerdings hat er Kameras angebracht die mich bei meiner Arbeit überwachen. (Deswegen wollte ich ohnehin einen Anwalt kontaktieren) Hatte ihm auch schon mitgeteilt es sei nicht erlaubt, aber geändert hat sich nichts. Trotzallem selbst wenn ich für dreimonatige Rückgängig mein Anspruch auf eine Vergütung geltend mache und ihn sogar auf Schadensersatz wegen der unerlaubten Überwachung verklage würde er mich nicht kündigen. Er ist schlicht und ergreifend auf mich angewiesen und wenn ich dort nicht mehr arbeite muss es selbst 24h tun möchte und genau das möchte er auch nicht. Genau da liegt auch mein Problem. Ich möchte weg und bin nicht glücklich. Mein Mitbewohner will wie gesagt ausziehen und meine Freundin 300km von mir entfernt würde mich aufnehmen. Nur da ist der Punkt. Wenn ich selbst kündige bekomme ich vom Arbeitsamt doch eine Sperre oder nicht? Ich kann es mir nicht leisten eine Sperre zu erhalten, weil ich auch noch laufende Kosten habe die gedeckt werden müssen. Ich werde mich zwar vor Ort schon bewerben, aber man weiß schließlich nie.

Kann ich zum Arbeitsamt jetzt schon gehen und mich arbeitslos melden für in drei Monaten? Bzw. sie darüber schon informieren damit ich keine Sperre erhalte und auch die Umstände meiner Arbeit erzählen?

Fakt ist ich müsste mir ohnehin eine neue Wohnung suchen. Meine Freundin verdient mehr als ich und hat genügend Platz. Ich bin total unzufrieden mit meiner Arbeit und werde mich Montag wohl auch krank melden, weil ich einfach nicht unter diesen Bedienungen arbeiten kann. Ständig von zwei Kameras aufgenommen zu werden die auf einen gerichtet sind und jede noch so kleinste Regung sogar aufzeichnen. Es macht mich schlicht und ergreifend fertig. Hinzu kommt allgemein die Unzufriedenheit die ich habe und der schlechte Stundenlohn von 9,50 die Stunde bei 48 Stunden die Woche und überwiegend Nachts, Samstag, Sonntag und Feiertagen ohne irgendwelche Zuschläge. Und trotzdem hab ich noch Angst zu kündigen, weil ich aktuell nichts Neues hab und die Sperre von Arbeitsamt ein gewaltiger Genickschuss wäre. Ich muss ja auch den Umzug bezahlen und einen Kredit den ich am laufen habe etc. Hab natürlich Erspartes aber leider nicht genug, weil ich erst drauf zugreifen musste wegen einem Vorfall.

Was bleibt also? Mich bei meiner Freundin durchschnorren und mir alles bezahlen lassen oder die bessere Alternative eine Arbeit vor Ort zu suchen und dann gleich dort anfangen. Jedoch was ist wenn ich wirklich bis dato nichts finde?

Irgendwer eine Idee?

...zur Frage

Opodo.de sicher?

Hallo, ich habe heute ein gutes Angebot gefunden. Ich wollte für 3 Tage nach Düsseldorf und habe unter der Website Opodo.de ein sehr gutes Angebot gefunden. Flug und 5 Sterne Hotel für nur 160 €. Kann ich diese Seite ernst nehmen oder ist die Seite ein Reinfall?

...zur Frage

Warum ist Amerika in Hotels so teuer?

Ich fliege im JAN nach Amerika und es ist bei Hotels so teuer. Da zahlt man fuer ne Nacht ca 80€ aufwärts. Warum sind dort die Hotels so teuer??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?