Ich denke mal es liegt am Netzteil. Wird vermutlich irgend ein billiges Teil sein, welches die angegebene Leistung nicht liefern kann. Allerdings ist eine GTX285 nicht mehr die neuste und schnellste, auch im Stromverbrauch kann sie nicht glänzen. Ich würde mir lieber eine HD7790 für ~110€ kaufen, diese verbraucht nur die hälfte Strom und ist um einiges schneller.

...zur Antwort

Die Steine werden ja nicht "verbraucht", es ist eher die Molasse die verdampft. Besteht zum großen Teil aus Glycerin und Aromen, nicht besonders schädlich. Schädlich hingegen können die verwendeten Kohlen sein. In selbstzündenden Kohlen (die man mit dem Feuerzeug anzünden kann) befinden sich zusätzlich Brandbeschleuniger. Daher die Kohlen immer gut durchglühen lassen, bevor du sie auf den Kopf legst (oder Naturkohlen verwenden, welche aber schwerer zu entzünden sind). Außerdem entsteht beim verbrennen der Kohle unter anderem Kohlenstoffmonoxid (giftig), und andere nicht gesunden Stoffe. Am besten nicht jeden Tag rauchen (bzw. dampfen), dann musst du dir keine Sorgen machen.

...zur Antwort

Ich bezweifle, dass das möglich ist. Zum einen ist nicht jeder so dumm und gibt dort seine Handynummer an, zum anderen wären dann Datenschützer schon längst auf die Barrikaden gegangen.

...zur Antwort

Die GT 630 ist auch ziemlicher Müll und nicht zum spielen geeignet^^ Die Geschwindigkeit einer Grafikkarte ist nicht nur vom Speicher abhängig, sondern zum großen Teil von der GPU. Außerdem ist bei der Karte noch DDR3 Speicher verbaut, heutzutage sollte es GDDR5 sein. Die 4GB sind reines Marketing und sollen unerfahrene Kunden zum Kauf anregen.

...zur Antwort

Hast du Wlan? Wenn ja, wie gesichert? Haben sie physischen Zugriff auf deinen PC? Welches Antivirenprogramm benutzt du?

Und nur weil sich jemand einen PC zulegt, mutiert er noch lange nicht zum bösen "Hacker" der seine Nachbarn ausspioniert^^

...zur Antwort

Das "Boot-Gerät" ist das Teil, von dem das Bios z.B. das Betriebssystem lädt. Im Bios kannst du die Bootreihenfolge einstellen. Normalerweise sollte da dann als erstes das CD-Laufwerk stehen, als zweites die Systemfestplatte.

zur Problembehandlung: Wurde die Systemfestplatte entfernt, bzw. wird sie überhaupt im Bios erkannt? Befindet sich eine CD im CD-Laufwerk?

...zur Antwort