Überschreibt ein Systemabbild von Windows 7 eine neue Festplatte mit Windows 10?

4 Antworten

Ich weiß gar nicht wie das genau mit dem Systemabbild funktioniert. was ich dir raten kann ist folgendes nimm deinen Win7 Rechner... mach die partition so klein wie möglich. Erstelle auf dem Win10 rechner eine Partition die mindestens genau so groß ist.

Mache mit hilfe von Clonezilla ein Image vom win7 rechner und spiele es auf die erstellte partition auf.

für die Partitionierung würde ich gparted verwenden und zum klonen halt clonezilla


kann sein, dass du den partitiontable editieren musst aber win 10 müsste das eigentlich können unter "msconfig"

Du kannst ein Festplattenabbild 1:1 übertragen, aber das geht höchstwahrscheinlich schief, weil die Treiber für die neue Hardware nicht mit auf der Platte sind. Dabei wird Windows 10 überschrieben.

Du kannst auch sämtliche Daten herüberkopieren, aber das wird installierte Programme (also Programme, die sich beim System angemeldet haben) nicht lauffähig machen - die müssen unter Windows 10 komplett neu installiert werden. Solange du nur Benutzer- und Programmdaten überträgst, wird Windows 10 nicht überschrieben. Wenn du allerdings auch nur eine einzige Datei aus einem Systemordner überträgst, besteht die Gefahr, dass du dir Windows 10 unbrauchbar machst.

Ich persönlich würde im Zweifel eine virtuelle Maschine verwenden:

https://www.google.de/search?q=virtualbox+physischen+rechner+virtualisieren&btnG=Suche

https://www.pcwelt.de/ratgeber/Virtuellen-PC-mit-altem-Windows-einrichten-OS-Recycling-8923087.html

https://www.com-magazin.de/praxis/windows/windows-pc-virtuelle-maschine-aufheben-121253.html

Danke für Deine ausführliche Erklärung, aber das ist eher was für Fachleute ;) Ich fürchte, ich muss mir da doch einen Spezialisten holen, denn das ist mein Arbeits-PC. Was ich jetzt verstanden habe ist, dass Windows 10 tatsächlich mit einem Systemabbild geschrottet werden kann. Und das war mit das Wichtigste! 

0

Zum Umzug auf einen anderen PC mit einer neueren Windows-Version fällt mir noch was ein: Windows Easy Transfer. Bzw. der Nachfolger für Windows 10: PCmover Express ( https://www.microsoft.com/de-de/store/p/easy-transfer/9wzdncrfhzq8 )

Nachteil: überträgt nur Daten. Installierte Programme zu übertragen, kostet richtig Geld: 44,95 US-Dollar. Da könnte es sich lohnen, einen Fachmann zu fragen, der solche Tools hat und damit Erfahrung hat.

Du wohnst nicht zufällig in Bayern? ;) 

0
@PWolff

Ach, wie schade aber auch. Fürchte, da wird die Anfahrt ein wenig teuer ;) Aber danke nochmal, vielleicht versuche ich es doch mit Easy Transfer. Hab' ich ja an Bord ...

0

Alte Festplatte mit win. 10 in Neuen Pc?

Geht es Irgendwie meine "alte" Festplatte in den neuen pc ein zubauen weil ich windows 10 nicht nochmal kaufen will

...zur Frage

Windows 10 Backup auf interne Festplatte?

Hallo zusammen.

Ich möchte mir ein Systemabbild meines Windows PC, auf eine interne Festplatte erstellen !
Überall wird empfohlen, auf DVD, Stick, oder externe Festplatte zu speichern ! Aber ginge nicht auch intern ?
Kann man weiterhin, außer den Sicherungsdateien, die Festplatte für zum Beispiel Fotos und Videos nutzen, oder darf dort NUR das Backup zu „sehen“ sein, damit eine Sicherung möglich ist ?

Danke

...zur Frage

Kann ich ein Systemdatenträger mit Systemabbild auf eine neue Festplatte aufspielen (Windows 10)?

Hallo, möchte meinen PC neu aufsetzten. Derzeit Win7 / 128GB SSD. Nach der Neuinstallation von Win7 möchte ich auf Win10 upgraden. Dann werde ich ein Systemdatenträger mit Systemabbild von Win10 erstellen.

Nun die FRAGE: Wenn ich nun meinen PC eine neue Festplatte spendiere (512GB SSD) ist diese ja leer. Kann ich meinen erstellen Systemdatenträger mit Systemabbild auf diese Festplatte aufspielen / installieren ohne Probleme?

Vielen Dank für Eure Antworten.

...zur Frage

Windows 10 - Installationen von DirectX, Redist Packages et cetera finden?

Ich habe mir über Steam ein Spiel gedownloadet, welches dann noch irgendwelches Zusatzgedöns benötigt, war unter anderem irgendwas mit Redist Package und DirectX. Nun finde ich diese installierten Sachen aber nicht in der Liste der installierten Apps. Wie finde ich diese Art von Installationen unter Windows 10? Bei Windows 7 wurden diese Installationen in der Programmliste gezeigt (zumindest das Redist Package), hier tauchen sie aber nicht auf.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?