Über welches spannende Tier soll ich ein Referat halten?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Japanmakaken sind extrem cool, die wissen was Wellness und Entspannung heißt, die erinnern ein sehr am eigenen Schwimmbad Besuch :) Oder wenn das Tier winzig sein darf, aus der Familie der Süßwasserpolypen die Hydra, die ist unsterblich. Sehr interessant sind auch Raben, sie sind sehr clever und handwerklich geschickt, sie können ihr gegenüber mutwillig täuschen und sich Werkzeuge bauen. Spannend finde ich auch den Marlin (Fächerfisch) der erreicht High Speed, auf den Vides die es gibt sieht der echt atemberaubend aus. 

Katzen sind gut, du kannst dann sagen es gibt Wildkatzen und Hauskatzen.
Außerdem gibt es sehr viele Arten von Katzen zwischen denen du dich entscheiden kannst^^

Öhm, ein Katzenfloh könnte spannend sein. Ich könnte darüber 40 Minuten am Stück referieren.

Wenn du Katzenflöhe langweilig findest, nimmst du halt den Sandfloh. Das Sandflohweibchen bohrt sich an tropischen Stränden in deinen Zeh und saugt sich voll. Wie eine Zecke, nur dass die Zecke nur mit dem Kopf in dir drin steckt, während das Sandflohweibchen nur ihre Geschlechtsöffnung nach aussen lässt und sich sonst komplett im Zeh befindet.

Wenn das Weinchen sich fies vollgesaugt hat kommt das Sandflohmännchen und hat gewissermaßen Sex mit deinem Zeh. Dann legt das Weibchen aus dem Zeh heraus Eier und stirbt. Dann hast du auch noch eine Leiche im Zeh.

Na, ist das spannend oder nicht?


Was möchtest Du wissen?