Übelkeit durch Liebe?

7 Antworten

Es passiert schon relativ ofr, das bei Problemen in Beziehungen einzelne Körperfunktionen nicht so richtig mit machen. Das kann sich dann mitunter in Übelkeit, Herzrasen oder auch ganz allgemein in einer Abgeschlagenheit äußern bis hin zur Lustlosigkeit und zur tiefen Depression. Es ist ja erwiesen, das eine erfüllte Beziehung bzw. eine die zumindest trotz eventueller Probleme noch funktioniert immer noch wegen dem Fünkchen Hoffnung der besteht alle male besser ist als eine die nicht mehr klappt, wo es zur Trennung gekommen ist.

also mir geht es da ähnlich xD bin mitlerweile mit meinem freund fast 5 monate zsm und ich kann zb nichts essen bevor wir uns treffen weil ich dann auch so ein komisches gefühl im magen hab ^^ ... ich denk schon dass das wegen den gefühlen so ist :)

Vor Aufregung vllt. :) Wenn ich mich auf etwas tierisch freue, geht´s mir genauso

Was möchtest Du wissen?