Tyrannosaurus vs Spinnosaurus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Kampf zwischen diesen beiden Dinosauriern hätte aus mehreren Gründen niemals stattgefunden. Der naheliegendste ist natürlich, dass die beiden zu völlig unterschiedlichen Zeiten auf unterschiedlichen Kontinenten lebten. Tyrannosaurus lebte im westlichen Nordamerika vor 67 Millionen Jahren, Spinosaurus viel früher vor 99 Millionrn Jahren in Nordafrika.

Selbst wenn man die beiden mit einer Zeitmaschine in ein und denselben Lebensraum verfrachten würde, würden sie sich aus dem Weg gehen. Spinosaurus ernährte sich überwiegend von Fischen und verhielt sich wohl eher wie ein heutiger Bär, während Tyrannosaurus ein Rudeljäger war wie ein heutiger Wolf. Wölfe und Bären geraten in der heutigen Zeit auch nicht aneinander, auch wenn sie im selben Lebensraum leben. 

Dir einzigen Konflikte könnte es geben, wenn der eine dem Nachwuchs des anderen zu nahe kommt. Aber hier wäre der Ausgang einer urzeitlichen Schlacht auch mehr als ungewiss. Wie kräftig die Arme des Spinosaurus tatsächlich waren, wissen wir nicht, denn es wurden bislang noch keine gefunden. Überhaupt ist Spinosaurus ein sehr geheimnisvoller Dinosaurier, dessen Überreste mehr als spärlich sind. Wir kennen nur Zähne, Teile des Schädel, einige Rückenwirbel und ein paar Rippen. Nicht einmal seine genauen Ausmaße sind uns bekannt, sie können nur geschätzt werden. Zwischen 12 und 18m Länge wurden bereits alle möglichen Werte geschätzt.

Tyrannosaurus ist dagegen der am besten erforschte Dinosaurier der Welt. Wir wissen genau, wie groß er wurde, wie enorm stark sein Biss war, welche Beute er jagte und sogar, wie er sich innerhalb seines Rudels verhielt. Große Beutetiere wie Triceratops und Edmontosaurus standen auf seinem Speiseplan, also war er durchaus in der Lage, große Tiere zu überwältigen. Ich nehme mal ganz stark an, dass auch ein Spinosaurus trotz seiner Größe kaum eine Chance gegen einen Tyrannosaurus gehabt hätte, erst recht nicht gegen eine ganze Familie. Trotzdem bleibt es nichts als Spekulation.

Zur Filmszene braucht man nur eines sagen: spätestens als Tyrannosaurus den Spinosaurus im Genick gepackt hatte, hätte der Kampf zuende sein müssen. Tyrannosaurus biss mit der Kraft von mehr als 13 Tonnen zu. Seine Zähne waren nicht zum zerreißen und zerschneiden gemacht, sondern zum zerquetschen und erdolchen. Seine Kiefer wirkten wie ein Schraubstock: was einmal hineingeriet, hatte keine Chance mehr zu etwischen. Auch nicht ein großer gleischfressenser Dinosaurier wie Spinosaurus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerKacktus
10.10.2016, 16:42

ich weiß wo sie Leben :) Spinosaurus heißt nicht umsonst Spinosaurus Egypticus

0
Kommentar von DerKacktus
10.10.2016, 16:42

und danke für deine Information hat mich als Dino-Fan wieder um ein Stück schlauer gemacht

2
Kommentar von DerKacktus
15.10.2016, 02:56

xD das habe ich bis heute geglaubt danke

0

Diese Frage hatte man sich schonmal gestellt. Darüber gibts auch zahlreiche Youtube videos.

1) Auf einer Hollywood Leinwand kann sich selbst ein Mensch aus dem Gebiss eines T-Rex befreien ;)

2) Wie schon geschrieben wurde: Beide Saurierarten lebten in unterschiedlichen Zeiten. So ein Kampf hat es also nie gegeben.

3) Der T-Rex wurde dank den Jurassic Park Filmen sehr gehypt und auch die Wissenschaft stellte ihn als den gefährlichsten Jäger da. Doch der Spinosaurus war da wahrscheinlich ein genauso gefürchteter Urzeitjäger wie Rexi. Wie es wirklich war werden wir nie wissen. Angeblich haben sich die Spinos ausschließlich nur von Fischen und Meeresgetier ernährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube der T-Rex hätte gewonnen, da der T-Rex ja auch in Jurassic World gegen das "Weiße Monster" ;) gewonnen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerKacktus
09.10.2016, 17:11

stimmt, ist auch meine Meinung

0

Spinnosaurus hat eher Fische gefangen, T-rex hätte ihn mit einem Biss wahrscheinlich getötet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerKacktus
09.10.2016, 17:13

ja stimmt, Spinnosaurus hat aber geöegentlich auch größerer Tiere getötet

0

Was möchtest Du wissen?