Tut es beim Piercer mehr weh ein Ohrloch zustechen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, es ist meiner Meinung nach sogar "angenehmer". Habe auch einige Ohrlöcher beim Juwelier schießen lassen und die haben immer mehr Probleme gemacht und mehr weh getan, als wenn ein erfahrener Piercer es gestochen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte 6 ohrlöcher (hab ein tunnel aus einen ohrloch gemacht)

Die ersten zwei hab ich beim optiker machen gelast,

zwei und drei auch beim gleichen optiker

Vier und fünf dann beim piercer

Mir taht das beim piercer mehr weh aber das ist logisch so weiter oben du ein ohrloch haben möchtest tuht es "mehr" weh weil da der knorpel ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne keine Angst spreche aus Erfahrung, meine Läppchen waren auch ,,zu hart" und musste deswegen zum Piercer. Es hat aber echt nur MINIMAL weh getan, noch weniger wie beim Impfen, da im Ohrläppchen nicht so viele Nerven liegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einen Juwelier oder Parfümerie sich das ohr oder die lobe "schießen" ect zu lassen nimmt viele Risiken mit sich.

1: Ist das schießen der Lobe schon lange verboten.

2: Sind sie nicht ausgebildet.

3: Es kann der Knorpel Splittern wenn die's falsch gemacht wird.

4: Die Hygiene!!!!

Ein Piercer ist ausgebildet und weiß wo er die's stechen muss, arbeitet mit vorgeschrieben Hygiene, weiß das verhalten des Gewebes.

 

Immer zum Piercer!!  

 - (Piercing, Ohrringe, Ohrloch)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein tut es nicht und geh bitte nie zum Juwelier um das machen zu lassen! Beim Piercer ist es tausend mal hygienischer und der weiß wirklich was er tut. Ich habe mir vor einem halben Jahr auch Ohrlöcher beim Juwelier stechen lassen (4 Stück, das wäre mir beim Piercer zu teuer gewesen, also bin ich das Risiko eingegangen) und die Dame hatte nicht mal Handschuhe an. Dadurch, dass ich aber selbst ein wenig Ahnung von Piercings habe, haben sie sich nicht entzündet und sind ganz in Ordnung abgeheilt. Aber geh wirklich lieber zum Piercer, der kennt sich da besser aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das Ohrlochstechen beim Piercer tut nur ganz minimal weh. Leicht zum aushalten. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?