Tunnel selber dehnen oder zum Piercer?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde sagen selbst dehnen :) Wenn du zum Piercer gehst tut es höllisch weh da du nur einen Tag hast um es auf die gewünschte größe zu bekommen , wenn du es allerdings daheim machst zieht es vieleicht ein bisschen was allerdings kein vergleich mit dem schmerzen zum piercer sind . Außerdem kannst du jeder zeit sagen jetzt mach ich mal ne pause und lass den tunnel bei der größe und dehne dann erst weiter :) Und noch einen vorteil hat es du kannst selbst bestimmen wie lange du einen bestimmte dehnung machst :)

Zum Piercer zu gehen ist lediglich Geldverschwendung!

Außerdem drücken die dir meist mehrere Millimeter auf einmal rein (entzündet sich, schmerzt, böse) oder nach und nach, wies sein soll, einen Millimeter pro Monat. Allerdings verlangen die dafür ne ganze Stange Geld.

Du bestellst dir einfach im Internet (crazyfacory zB.) Dehnstäbe, Sicheln oder Schnecken (was dir lieber ist) und tust da dann Vaseline/Gleitgel draf damits besser ins Ohr geht.

Selber dehnen ist nicht schwer und sollte es Probleme geben kannst du immernoch zum Piercer und dich beraten lassen.

selber dehnen. wenn du zum piercer gehst, kann das bis ne halbe std dauern wenn du zb. auf 6mm willst ! und es entzüdet sich wie verrückt & schmerzt einfach nur -.- also dehne in 2mm schritten aber nicht mehr .. und das jeden monat, außer bei 0 auf 2 , 2 wochen reichen da ;))

Das kann man ruhig alleine machen. Millimeter für Millimeter und mindestens 3 Wochen warten, wenn das Ohrloch noch länger braucht, dann wartest du eben noch, immer schön eincremen die Sichel, damit es leichter flutscht und das Ohr regelmäßig reinigen (denn die stinken sowas von) und desinfizieren. dann klappt das schon.

also ich selber hab mich auch einmal dehent muste es aber wieder rausnehm, ich habs allein gemacht immerschön, in 1 mm schrittchen, es gibt sooviele anleitungen dazu zufinden, ich habs nach der von EMP gemacht, und bei mir gabs keine Probleme :)

Wenn du keine Pilzinfektion oder ein ausgeleiertes Ohrläppchen willst, lass es dir machen. Kann man zwar auch alleine, aber ein Freund von mir hat sich dadurch ne Infektion geholt. Sein Ohrläppchen hat ungefähr 5 Tage gelbes Zeug gespuckt und war rot und hat ausgesehn wie eine 5 Wochen alte Blutkruste =P

Echt nicht lecker =p

Nikitafrau 07.07.2011, 21:33

Dann hat ers aber falsch gemacht. :D

0

lass den Blödsinn sein, warte bis Du erwachsen bist.

Was möchtest Du wissen?