Trockner schaltet nach 10min ab!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo TommyRomy

Schalte einmal das Programm "Warmluft xx Minuten" ein. Wenn der Trockner dann auch nach 10Minuten ausschaltet dann funktioniert die Heizung nicht.

Funktioniert dieses Programm dann funktioniert die Wäscheabtastung nicht.

Dann sollte man die Trommel und die Trommelrippen am besten mit einem Edelstahlreiniger reinigen. Trommel und Trommelrippen müssen metallisch blank sein weil damit der Widerstand der nassen Wäsche gemessen wird.

Wenn das nichts hilft dann könnte es an abgenützten Kohlebürsten der Wäscheabtastung liegen. Wenn man den Maschinendeckel abnimmt dann müsste man sehen können wo die Kohlebürsten auf der Trommel aufliegen.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Bosch Trocknern wird dieser (schon erwähnte) Feuchtesensor meistens geformt von den zwei Hälften der Trommel oder die '(Luft!)Verbindung' zwischen Mitnehmer und Trommel.

Die erste Massnahme ist dennauch das reinigen des Inneren der Trommel. Bedienungsanleitung sagt wie man das machen sollte: meistens mit Reinigungsessig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tippe mal auf einen verdreckten Feuchtigkeitssensor, ich kann dir aber nicht sagen, wo sich der bei deinem Trockner befindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Feuchtesensor ist wohl defekt. Frag mal in einem Geschäft für Haushaltsgeräte nach, ob es für das Modell noch Ersatzteile gibt und ob Du das selbst einbauen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?