Trockner BEKO DCL 1560 - Geräusche sehr laut - was tun?

1 Antwort

Es ist gut möglich, dass Dein Hauptmotor sowohl das Umwälzgebläse an sich enthält, und am anderen Wellenende gleichzeitig die Trommel über einen Riemen angetrieben wird. Ein Riemendefekt kann sich dadurch ankündigen, dass er entweder durchrutscht / quietscht oder flattert und brummt. Schaue in diesem Fall mal nach, ob eine Spannvorrichtung zwecks Korrektur vorgesehen ist. Mahlende Geräusche lassen auf beginnenden Lagerschaden im Motor selbst, oder an der Trommel vermuten. Kann man testen, wenn die leere Trommel mal so schnell wie möglich per Hand gedreht wird. Sirren im Motor könnte auf verschlissene Schleiferkohlen hindeuten. Überhitzung auf verschmutzte Filter und Wärmetauscher.

Danke für die schnelle Antwort... Hatte ja den Deckel oben auf und habe einen Riemen gesehen, der supersitzt... Werde das Ding :-) mal hinten aufschrauben.... und melde mich dann noch einmal...Danke:-)

0

Was möchtest Du wissen?