Trockner Bauknecht TK Dr1 - Dumpfes Geräusch beim drehen der Trommel?

2 Antworten

Hallo Jaden44

Das Geräusch kann ich nicht zuordnen.

Aber wenn die Trommel sich schwer drehen lässt dann könnten die Filzdichtungen die vorne und hinten die Trommel abdichten verschmutzt sein. Diese Dichtungen reinigen und fetten.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Anbei habe ich einmal den Trockner wieder geöffnet. Das Bild ist in einer anderenAntwort.

Also ich vermute, dass das Geräusch daher kommt, dass dieses "Schaufelrad" etwas locker auf der Welle liegt und immer wenn ich mit der Hand die Trommel drehe und abrupt stoppe, dann dreht dieses Rad noch etwas nach und mach Schleifgeräuche. Wenn ich die Abdeckung schließe und alle Seitenwände wieder dranmontiere, dann klingt das etwas dumpfer.

meine Fragen wären:

  1. Muss das so sein, dass es locker auf der Welle liegt?
  2. Wenn nein, könnte man es irgendwie fest bekommen?

Ich hoffe, ich konnte nun etwas Licht ins Dunkle bringen.

Lg Dengo11

0
@Jaden44

Das Gebläserad muss fest sitzen. Entweder es ist mit einer Schraube (Mutter) fixiert oder es ist nur aufgesteckt und das Lager ausgeschlagen

1
@HobbyTfz

Hallo, einen schönen Samstag Abend :) Danke für deine Rückmeldung.

Komme ich da nur heran, wenn ich die Front öffne? Kann man, wenn das Lager ausgeschlagen ist das irgendwie reparieren?

0
@Jaden44

Ja, nur über die Vorderwand. Wenn es ausgeschlagen ist kann man es nur erneuern

Wünsche dir auch ein schönes Wochenende

1
@HobbyTfz

Ok, vielen dank. Melde mich, wenn ich weiter bin :)

LG Jaden44

0

Anbei das Bild mit dem Schaufelrad, welches ich meine, woher die Geräusche kommen. Siehe bitte Kommentar bei HobbyTfz

 - (Technik, Technologie, Geräusche)

Was möchtest Du wissen?