Neuer Miele Trockner macht seltsame Geräusche?


07.05.2020, 19:21

Das Geräusch bestand übrigens von Anfang an..

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo tom111222

Das klingt als wäre eine Kohlebürste beim Transport aus der Halterung gesprungen. Es könnte auch sein dass die Kunststoff-Tragrollen durch langes stehen eine Delle bekommen haben. Diese Dellen verschwinden aber wenn man das Programm "Warm trocknen" für 20 Minuten laufen lässt und dann ist das Geräusch weg. Wenn es dann noch nicht läuft ist das ein Garantiefall für den Kundendienst

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Danke für den Stern

0
@HobbyTfz

Miele war hier und sagte es sei normal..
Die Kohlebürste hüpft über eine Naht zur Restfeuchtemessung..
Unser alter Siemens hat solch seltsame Geräusche nicht gemacht..
Es nervt jedes mal wenn der Trockner im Betrieb ist..

0
@tom111222

Ich überlege wie man dieses Geräusch dämmen könnte, habe aber keine Idee..
Es ist auf jeden Fall unheimlich nervig..

0
@tom111222

Das ist nicht normal dass die Kohlebürsten über eine Naht springen und ein Geräusch verursachen. Es gibt einen Stoß bei diesen Gleitschienen, der muss aber so ausgeführt sein dass die Kohlen schön darüberrutschen. Hat der Techniker den Deckel abgenommen und sich das genau angesehen?

0
@HobbyTfz

Ja, hat er.
Hat mir das auch gezeigt.

Es ist tatsächlich beim Schonen plus Modus lauter und ohne schonen plus leise, aber trotzdem hörbar.

0

Also ich habe mit meinem Miele T1 Trockner das gleiche Problem, seit dem 1. Tag. Schon 2 mal den Service da gehabt, sagt ebenfalls das wäre normal und würde doch nicht stören….. ich glaube die halten mich für leicht neurotisch. Habe seit 50 Jahren immer alles von Miele…war immer sehr zufrieden, aber das geht mir einfach auf die Nerven.

Hi Tom, ich habe auch einen T1 vor ca 6 Monaten erworben.

Ich hatte bereits den Kundendienst, genau wegen diesem Klacken, bei mir.

Mir wurde gesagt dass das durch die neue Technik normal wäre, und mein alter Trockner hätte dies auch gemacht ( was nicht stimmt).

Es ist mittlerweile mein Dritter Miele, wie gesagt, die Vorgänger waren leise.

Ich kenne dieses Problem von meinem ersten Siemens, der hat nach Jahren mit genau diesem Geräusch angefangen.

Da waren es die Schleifkontakte, die die statische Ladung von der Trommel nehmen, ausgenudelt und holperten über die Schweißnaht der Trommel.

So müsste es hier auch der Fall sei, nur der Trockner ist NEU!!!!

Ich versuche es normal über den Händler, etwas zu erreichen, denn es nervt schon extrem.

Gruß und nicht verzweifeln.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Habt Ihr die Maschine auf festem Untergrund stehen und in alle Richtungen im "Wasser" ausgerichtet? Ansonsten kommt es sehr sehr schnell zu ausgeschlagenen Lagern, da einseitige Belastung und hohe Massekräfte...!

Maschine steht absolut gerade, und wackelt auch nicht.

0

Hm klingt wie eine Unwucht (und ist auf jeden Fall nicht normal)

Würde mal den Kundenservice anschreiben.

Was möchtest Du wissen?