Trinkt ihr (Alkohol) auch mal alleine zuhause (wegen stress)?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich trinke generell sehr gerne Bier.

Allerdings so gut wie nie alleine. Für mich gehört da ne gemütliche Gesellschaft (Stammtisch etc.) dazu und/oder ein schönes Essen.

Wenn du jetzt gerade Lust auf ein, zwei Bier hast und sonst eh nie was trinkst, dann hät ich da keine Bedenken. 

Aber nicht morgen weiter mache, gell ;-)

Ja kommt auch mal vor, eigentlich hauptsächlich, da ich kaum weg gehe wochenends und meine Freundin nichts trinkt. Ich trinke mehrmals die Woche paar Bierchen oder Wein nach getaner Arbeit und finde das auch nicht schlimm.

Heutzutage wird ja gleich mit Alkoholismus um sich geworfen, wenn man mehr als 1x jährlich Alkohol trinkt.

Wegen Streß nicht gerade, aber wenn einem Bier schmeckt, warum soll man es dann nicht auch allein trinken? Würde jetzt nicht unbedingt 5 allein trinken, das machts meistens nicht besser, aber ein entspanntes Helles zum Abendessen oder Fernsehen - warum nicht?

Wie lange dauert es sicn an Alkohol zu gewöhnen?

Wenn ich z.B. Wodka trinke brennt es sehr im Hals etc. und wie lange dauert es, bis es nicht mehr so brennt? Kann ich mich dran gewöhnen? Hab davor schon Bier und so getrunken, also ich fange nicht mit Wodka an.

...zur Frage

Wer kam auf die Idee Alkohol ab 16 freizugeben und wieso wurde das gemacht?

Alkohol gehört zu den gefährlichsten Drogen und ist jährlich sterben in Deutschland 80000
Menschen dran...
Wieso darf man die gefährliche Droge schon ab 16 erwerben??
Ich meine , ob ich jetzt 2 Flacshen Wein trinke oder 1/2 Wodka , das geht beides auf das gleiche hinaus.

...zur Frage

Wenn man 1x mal in der woche min. wodka und bier trinkt ist das alkohol sucht?

Ich Trinke mindestens eimal in der Woche Wodka und Bier und eine Freundin meinte zu mir das das eine Alk.sucht ist. Stimmt das? Lg. Bienchen3434

...zur Frage

Warum werde ich nicht mehr betrunken?

ich trinke mit meinen freunden jedes wochenende und jetzt kommt mir nicht mit so moralsprüchen an. ist mein leben. also vor 2 monaten hatte ich mal nen richtig krassen absturz und seit dem spüre ich vom alkohol nichts mehr. egal wie viel ich trinke. meistens trinken wir diesen billig wodka. selbst wenn ich alles mögliche durcheinander trinke spüre ich nichts. ich kipp ne halbe flasche wodka und spüre noch nicht mal annähernd was. aber letztes we hatten wir mal wieder skyy also teureren wodka. und dann hab ich wieder was gemerkt. liegt das einfach an dem wodka oder kann man sich iwie daran gewöhnen, so dass man nichts mehr merkt?

...zur Frage

Alkoholvergiftung. Bitte mehr antworten und bitte die frage nicht melden?

Hallo mich interessiert die Frage einfach (bin 17 trinke überhaupt kein Alkohol) Also angenommen ich hätte eine Alkoholvergiftung von Wodka oder Rum usw. wäre dann eins bis zwei Tage im Krankenhaus dann ist wieder alles vorbei, ich werde schon vom Jugendamt betreut (minderjährig). Würde der Vorfall an die Polizei oder ans Jugendamt gehen ?????? Gäbe es Folgen ???

...zur Frage

Brauche öfters Alkohol zum einschlafen?

Bitte nur ehrliche Antworten-also ich merke bei mir,dass ich öfters aus langeweile mal ein zwei drei bierchen trinke(bin aber kein alki),und ich kann auch abends schlecht ohne alkohol einschlafen-ist das eine vorstufe zur alkoholsucht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?