Kennt Ihr Tricks für meinen Dackel?

Dackel🐶 - (Hund, Haustiere, Erziehung)

3 Antworten

Hallo, ich habe auch ein Dackel (sie ist 13 Jahre) also meine kann:

Jentelman: sie springt mit beiden vor der Foten auf die arme ich habe mich hingestellt und mein arm hingehalten sie fing nach einer Zeit an sich auf dem Arm abzustützen 

Peng: sie legt sich auf die Seite wartet bis ich ok. Sagen erst habe ich Platz gesagt dann habe ich sie vorsichtig auf die Seite gelegt peng gesagt und dann ok. Bei ok legt sie sich dann wieder hin die Steigerung war dass sie bei peng einfach Still liegen bleibt dafür habe ich die Hände über nicht auf den Kopf gelegt

Männchen, Pfote, Dreh dich, Sitz, Platz, steh, bleib, fuß

 Ein läckerchen werfen: du wirfst ein läckerchen und er darf es erst holen wenn du ok. Sagst 

Slalom durch die Beine beim Gehen: du machst ein Schritt führst ein läckerchen oder Ball durch die Beine er wird hinter her laufen

Acht: du stellst dich Breitbeinig hin und der Hund läuft um die Beine 

Rum/ drumherum: dass bringe ich meiner Hündin derzeit bei ich schicke sie um ein 'pfosten, Eimer oder so drumherum' ich nehme ein läckerchen und habe es erst um den Gegenstand herum geführt jetzt gehe ich hin sag Rum gehen ein Stück zurück uns sie bekommt die Belohnung dass Ziele ist es du stellst dich irgendwo hin zeigst auf den Gegenstand sagst Rum der Hund läuft hin und einmal drumherum 

Du wirfst etwas der Hund läuft hinter her und bevor er zb. Den Ball hat rufst du ihn und sagst Platz der Hund soll eich dann direkt hinlegen meine Hündin hat es aus normaler gehorsamkeit gemacht aber dubkannst eine schleppleine nehmen wirfst den Ball bevor der Hund den Ball hat rufst du den Namen sagst zb. Platz hältst die Leine fest. 

Verstecken: falls du deinen Hund schon ohne Leine laufen lassen lässt Leine ihn ab schicke ihn vor verstecke dich hinter ein Baum und rufe ihn 

Touch: dein Hund soll zb. Ein zeigestock oder deinen Finger mit der Schnauzer Spitze berühren egal wie hoch dein Finger oder der starb ist 

Lasse sich den Hund hinsetzen sage bleib legen auf 1 Meter Entfernung ein läckerchen und stelle ich davon 1-2 Meter entfernt der Hund soll erst zu dir kommen und dann dass läckerchen suchen da muss sich der Hund aich sehr bei konzentrieren 

Schicke den Hund irgendwo hin zb. Nimm eine schleppleine oder Leine den Hund ab und sage zb. Haustür oder Garten jenandem was ist sage läuft meine Hündin dann hin gehe zum Garten und sage Garten wenn du zur Haustür gestellt sage Haustür irgendwann hat der Hund es dann verstanden.

Tunnel: lasse den Hund vorwärts und Rückwerts zwischen deinen Beinen mitlaufen dass kannst du ihr mit einem Leckerlis beibringen 

Hinterher: sage hinterher unter Hund läuft hinter dir her nehme ein läckerchen und halte es hinter dir dass wird der Hund folgen irgendwann nimmst du dann dass Wort hinterher mit rein 

Auto: wenn ein Auto kommt sagst du Auto der Hund setzt sich hin und bleibt sitzen du machst mit dem Finger dass Teichen dass der Hund als Sitz kennst nur du sagst nicht Sitz sondern Auto 

Fahrrad: genauso wie es bei Auto aich geht

Wie groß bist du: da macht sie Männchen da gibst du ihr dass Zeichen dass sie Männchen macht und sagst wie groß bist du

Wie klein bist du: du gibst ihr dass Zeichen dass sie Platz machen soll und sagst ihr wie klein bist du

Dass sind die Kommandos die meine Hündin kennt

Mir fällt Grade spontan ein:                          schäme dich da macht man ein Gummiband um die Schnauze sobald der Hund die Pfote hebt bekommt er ein läckerchen 

(meine wollte ich dass auch bei bringen egal was ich gemacht habe sie setzt sich hin und guckt mich an Sie rührt sich kein Millimeter auch wenn ich es nicht wegmachen) 

Wie wäre es mit Winken, in die Arme springen, Slalom durch die Beine, Küsschen, Kuckuck, Criss&Cross... schau einfach mal auf YouTube ein paar Tutorials an z.b. IkarusDoodle hat ein paar Erklärungen.

wie bekomme ich meinen 3-jährigen hund dazu, nicht mehr meinem bett zu schlafen?

Ich suche einen echt guten rat, der mir vielleicht sogar schnell helfen kann meinen 3-jährigen hund, den ich an mein bett gewöhnt habe, wieder davon abzugewöhnen.

Seid geraumer zeit habe ich einen festen freund und es hat sich herausgestellt, dass dieser eine hundeallergie hat. Da mein kleiner dackel in meinem zimmer, auf meinem bett schläft, kann man sich da nie lange aufhalte, wenn man gegen hundehaare etc. erlärgisch reagiert. aus diesem grund will ich meinem hund beibringen nicht mehr bei mir im bett zu schlafen, sondern im hundekörbchen.

wie mache ich das? Ich hoffe, dass jemand von Euch einen guten rat für mich hat. wenn Ihr mir antwortet würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Wer kennt ein gutes Buch über Hundeerziehung?

Ich suche nach einem Buch, in dem sowohl Tipps zur grundlegenden Hundeerziehung enthalten sind, aber auch einige kniffligere Tricks, die man einem Hund beibringen kann bzw. mit denen er beschäftigt werden kann. Unser Hund lernt nämlich ziemlich schnell und tut für Fressen fast alles ;-)...

...zur Frage

Neue Tricks für den Hund... kennt ihr noch welche?! Mir gehen die Ideen aus :)

hallo..

ich habe einen 8 jahrigen kaukasischer owtscharka, dh einen sehr schweren, ruhiger, schon älteren hund :) desshalb kann er keine tricks wie auf zwei beinen laufen, männchen machen, springen oder durch die beine laufen machen...aportieren ist leider auch nicht so sein ding ;p

trotzdem suche ich jetzt noch kunststücke die ich ihm beibringen kann, denn er hat wirklich viel spß am erlernen von kunststücken... er kann schon ein paar sachen :

  • spanischer schritt
  • pfötchen
  • verbeugen
  • slalom
  • drehen
  • 8-laufen
  • küsschen geben
  • hinken
  • tür auf
  • tür zu
  • sitz
  • platz
  • kommen
  • bei fuß
  • befehle auf distanz
  • befehle nur mit handzeichen
  • decke ausrollen

mir gehen echt die ideen aus, weil er halt so schwer ist... er bellt auch recht selten, desshalb kaan ich ihm auch schlecht das komando "gib laut" beibringen...

ich wäre echt dankbar über alle ideen, ambesten gleich mit anleitung :))

dankeschöön

...zur Frage

Französische Bulldogge Tricks

Unser Bully kann schon so ein paar Kommandos (Sitz,Platz,Pfote und ein bisschen Rolle) ich würde gerne mal wissen was für 'Tricks' man einem Hund noch so beibringen könnte. Vielleicht nicht zu schwer da er manchmal ganz schön Dickköpfig ist ;)

...zur Frage

Kaninchen Tricks mehr Beispiele?

Hi

Also mein Kaninchen (5 Monate) kann bereits:

  • Männchen
  • In Männchen Stellung laufen
  • In Männchen Stellung drehen
  • Auf Signal kommen
  • Drehen

Jetzt suche ich noch mehr Tricks, die ich ihr beibringen kann =D

Ich trainiere mit Hilfe von Leckerlis und Stimm bzw Geräusch Signalen. (Kein Klicker)

Kennt ihr denn noch welche?

LG Jasminanne

...zur Frage

Welche Tricks kann man dem Hund noch beibringen?

Hei:) Ich habe einen denke ich mal jungen Hund aus dem Tierheim. Er lernt sehr gerne und sehr schnell. Er kann bis jetzt: Sitz, Platz, Männchen, Peng, Gib Pfote, Gib Laut, Rolle, Schäm dich und Hopp. Wir haben ihn erst ein halbes Jahr von dem her denke ich das er es ziemlich drauf hat obwohl er vom Tierheim ist. Ich versuche derzeit ihm "Gesundheit" beizubringen (damit er auf Kommando niest), aber das erfordert seeehr viel Zeit, weil man warten muss bis er von selber niest und ihn dann noch belohnen muss sprich man muss immer Leckerchen dabeihaben und da wollte ich mal Fragen welche anderen besonderen Tricks ich ihm beibringen könnte. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?