Trial Bike unterschied BMX

3 Antworten

Der fehlende Sattel ist nur ein Unterschiedvon vielen. Grundsätzlich ist die Rahmengeometrie komplett anders (Trial: tiefer Schwerpunkt, relativ lange Rahmen) Verstrebungen an bruchgefährdeten Stellen sorgen dafür, dass das Ding bei hohen Sprüngen nicht gleich in alle Einzelteile zerbricht (wie es vermutlich mit einem BMX Rahmen passieren würde). Zusätzlich sollte das Trialbike leicht sein (z.B. gelochte Felgen) und sehr gute Bremsen haben. Neben den 20 Zoll Rädern wird auch mit 26 Zoll gefahren - ist geschmackssache. Die Liste der Unterschiede ist vermutlich ziemlich lange.

Trial : Leicht,Große Reifen,verstellter Lenker

BMX : Kleiner,Wendiger,mehr trick möglichkeiten,mehr befahrbare Untergründe,

Ich Bleibe deim Bmx bin zwar auch schon trial gefahren nur mit liegts bmx´sen mehr :) Bmx ist vielseitiger

Das Trial Bike hat größere Reifen und ist größer.

mfg.

aber von den tricks gleich

0

Was möchtest Du wissen?