Tresor / Panzerschrank bewegen aber wie?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn er unten eben ist, anheben und Stahlrohre unterlegen. Aber natürlich so, dass sie am End-Standort nicht ausgerechnet unter der Mitte des Tresors liegen. Sonst kriegt man sie ja nicht mehr weg.

Übrigens: Stahlrohre sind stabiler als Stahlstangen!

das klingt schon toll

0

In Bau- und Heimwerkermärkten gibt es für relativ wenig Geld Schwerlast-Roller für diese Zwecke (möglicherweise auch auf Mietbasis). Wenn die verfügbar sind, kann man den Safe mittels Hebel ankippen und die Roller unter den Safe schieben. Wenn der Safe auf den Rollern steht, lässt er sich problemlos verschieben. Umzugsunternehmen verfügen auch über die Dinger. Vielleicht kannst Du sie auch dort ausleihen.

die zeitung bringt auch nciht sbei dem gewicht, genau wie handtücher oder ähnliches.

firma anrufen, die den geliefert hat und nachfragen.

ein rollbrett muss das gewicht auch aushalten könne, genau wie einen sackkarre.

eine sackkarre?? die halten doch meist nur bis ca 100kg

0

Ankippen und auf entsprechend stabile Möbelrollen oder eine stabile Möbelkarre stellen. Und mehr Leute benutzen.

sind die sachen so stabil das sie ca 400kg halten (geschätzt)

0
@Bademeisterin

Wenn es die richtigen sind, nicht die vom Grabbeltisch. Und ich würde auch gleich drei oder vier nehmen, um das Gewicht zu verteilen. Aber auf eine andere Art wird der Tresor dort auch nicht hingekommen sein.

0

Ganz einfach: Ihr müsst euch ein Rollbrett besorgen und deine Helferlein müssen den zu einer Seite hin kippen und dann muss ein anderer das Rollbrett drunter schieben. Das gleiche auf der anderen Seite auch machen. Hinschieben, die Rollbretter wegnehmen -> Fertig

meinst du ein rollbrett hält einen tresor aus??

0

noch ein paar Männer mehr dazu holen.

Danke für die schnelle und tollen Antworten, ihr seit toll :-)

Was möchtest Du wissen?