Trennungsgrund "frei sein / sich austoben" - kommt mein Ex zurück?

3 Antworten

Du tust mir leid. Sowas hat echt keine Frau verdient! Die Männer denken auch sie können machen was sie wollen.

Aber, wenn ich du wäre würde ich es nicht machen.! Du musst so denken: Du liebst ihn, aber liebt er dich? Wenn er dich liebt, hätte er das NIE gemacht! Und besonders nicht sich eine Neue holen für eine offene Beziehung!

Er hätte mit dir reden können.! Ich meine, man kann doch nicht einfach nach 4 Jahren Schluss machen!

Überleg dir das richtig! Du bist kein Trostpreis! Du bist eine FRAU! Und Frauen werden nicht ab und zu benutzt, wenn man sie braucht. Entweder ganz oder gar nicht! Wir sind keine Spielzeuge

Überlege es dir ! :)

Und? Ist er zurückgekommen? Ich bin gerade in einer ähnlichen Situation nur bin ich diejenige die gehen will um sich auszuleben und ja ich liebe ihn!

Hey :)

Ich versteh deine Situation total! War auch viereinhalb Jahre mit meinem Freund zusammen, hab auch nen antrag von ihm bekommen alles war schön - bis vor zwei Monaten als er sich plötztlich von mir trennte und meinte er hält die Streiterein nicht aus, aber wir sollten erstmal abwarten usw.. Also weiß ich was du meinst.

Klar Hoffnung stirbt zuletzt.

Wenn er schon so redet er ist sich nicht sicher usw wird er bestimmt zurück kommen wenn er merkt dass das alles nicht das richtige ist.

Aber bist du dir wirklich sicher dass du nur eine Option sein willst? Die zweite Wahl wenn es so nicht klappt wie er sich das vorstellt!? Das musst du eben für dich wissen

Ich hoffe du triffst für dich die richtige Entscheidung!!

Alles Gute

Was möchtest Du wissen?