Traurig wegen ein Mädchen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist sehr bitter, wenn das ein Mensch macht, dem man seit Jahren vertraut. Du warst ihr Notnagel für die Zeit dazwischen. Und jetzt lässt sie sich weiter verarzschen.

Auch wenn es schwerfällt, solltest du den Kontakt canceln. Und sollte sie sich irgendwann wieder mal bei dir ausheulen wollen, dann gehe nicht darauf ein.

Du bist noch sehr jung. Vielleicht würde es dir helfen, dich örtlich neu zu orientieren, um richtig Abstand hineinzubekommen. Und rede mit deiner Familie und Freunden über deine Gefühle. Vergrabe sie nicht in dir, sondern lasse sie raus.

Mit Sport kann man sich auch versuchen, abzulenken.

Was ich aber auch machen würde: Ihr noch die Meinung geigen. Es wird sie vielleicht nicht anheben. Aber dir würde es helfen, deinem Herzen und deinen Gefühlen Luft zu machen. Das muss nicht in Beschimpfungen gipfeln, aber doch in sehr deutlichen Worten, dass du alles von ihr erwartet hast, aber nicht so eine Verarzsche.

Alles Gute für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?