Traumdeutung; Kehle durchgeschnitten

3 Antworten

In den träumen verarbeitet man das das man am Tag erlebt hat und Dan muss das warscheinlich irgentwans mit dem Tod zutuhen gehabt haben und wie schon gesagt normal wacht man auf wen man treibt das man stirbt war Bei mir bisher auch immer so!!!

Normalerweise stirbt man in richtigen Träumen nicht. Man wacht vorher immer auf, ist ne Schutzreaktion vom Körper. Und das bedeutet, dass dein Unterbewusstsein gerade etwas verarbeitet hatte, was mit Tod zu tun hat. Vllt einen Horrorfilm oder so? ;D

Ich dachte im traum kann man eigentlich gar nicht sterben..

Was möchtest Du wissen?