Transformator-Formel

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Ns allein stehen soll, muss Np auf die andere Seite der Gleichung - dabei wird aus ":" "x" in Worten :... aus "geteilt durch" "mal nehmen"... Also lautet die Gleichung

(Us:Up)x Np = Ns

alles klar ??

beim wechsel auf die andere Seite der Gleichung wechseln die Vorzeichen.

Es wird die gesamte Gleichung mit einem belibigen teil (zahl)addiert, subtrahiert, multipliziert, dividiert etc... aus "plus" wird "minus" "geteiltdurch" wird "malnehmen".....

danke, mein gehirn arbeitet wieder richtig xD

0

Us = (Ns*Up):Np

Up = (Us*Np):Ns

Ns = (Us*Np):Up

Np = (Up*Ns):Us

wie man auf diese Formeln kommt, hat ackermann ja schon erklärt :-)

Wie funktioniert ein Transformator(Elektronen)?

Der Strom(I) ist eine Größe, die die Anzahl der Elektronen darstellt. Die Spannung ist eine Art Druck, die auf die Elektronen wirkt. In der Spule (dem Transformator) kommt es durch eine konstante Veränderung des E-Feldes zu einer Induktion. Woher kommen die Elektronen, die den Stromfluss verursachen? Ich meine woher kommen die Elektronen dauerhaft?

...zur Frage

Ein Stabmagnet fällt durch eine Spule. Wie hat der freie Fall Einfluss auf eine höhere Spannung, wenn die Formel nicht von v abhängig ist?

Freier Fall ist eine Beschleunigung, also eigentlich a

...zur Frage

Physik Trafo frage?

Hallo. Ich hätte noch eine Frage zum Transformator. Die Sekundärspule soll eine Spannung von 6,9kV abgeben. Wieviele Windungen muss die Sekundärspule haben, wenn die Primärspule 1200 Windungen hat.

Welche Formeln muss ich benutzen um dies zuberechnen?

...zur Frage

Trafo Rechnung Windungen?

Wenn ich eine Spule habe die 9 Windungen hat (Primärspule) und ein (sekundärspule) mit 18 Windungen wird die Spannung verkleinert oder
vergrößert ?

...zur Frage

Physik brauche hilfe schnell?

hallo wir machen grad den Trafo in Physik und haben die Formel Np/Ns=Up/Us gelernt wie wir dann aber gerechnet haben haben wir die ganze Zeit die Formel umgestellt zu Ns/Np=Us/Up kann mir jemand erklären warum?

...zur Frage

Was machen die Elektronen in einem Transformator?

Was machen die Elektronen in einem Transformator denn genau? Also warum erhöht sich die Spannung und es sinkt die Stromstärke bzw. andersherum?

Meine Theorie, bezogen auf einen Transformator zur Verkleinerung der Spannung, war jetzt folgende."Die Spannung fällt, weil die zweite Spule weniger Windungen (Drahtlänge) hat und die Elektronen nicht so weit abstoßen kann wie die erste Spule. Gleichzeitig werden die Elektronen im Draht aber stärker abgestoßen und der Wiederstand im Draht ist durch die wenigen Windungen kleiner als der in der ersten Spule. Dadurch steigt die Stromstärke.

Ich glaube aber nicht dass das so komplett richtig ist.Für Feadback hierzu wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?