Träume Leute aus der Vergangenheit?

5 Antworten

Weil das Gehirn niemals ein Gesicht vergisst das es ein Mal gesehen hat. Selbst wenn es nur im Vorbeigehen war, das Gehirn speichert diese Information bis zum Tod. Dann kann es natürlich auch sein dass es das Bild dieser Gesichter zufällig für einen Traum ausgräbt.

Für Träume kann unser Gehirn nämlich keine Gesichter erfinden, es kann nur von Personen träumen die es schon einmal gesehen hat.

Das Hirn arbeitet immer wieder verschiedene Lebensphasen durch. Es ist normal, hin und wieder von Leuten zu träumen mit denen man früher zu tun hatte.

Außerdem verbindet das Hirn bestimmte Situationen und Gefühle mit bestimmten Menschen. Wenn so eine Situation wieder eintritt dann denkt der Kopf wieder an diese Menschen. Ist normal :)

Wer weiss, vielleicht vermisst du diese Person oder hast noch nicht mit ihr abgeschlossen.

weil sie eben immer noch tief in erinnerung sind, evtl. verfrängt wurden und in träumen dann wieder auftauchen

Vlt weil man sie mit einer bestimmten art Situation verbindet oder so. Ich hab das aber auch manchmal :)

Was möchtest Du wissen?