Tränen beim Abschied vermeiden?

4 Antworten

Nicht großartig verabschieden. So kurz wie möglich, dann hast Du keine Zeit, zum Heulen, bzw. dem anderen Deine Tränen sehen zu lassen. "Kurz und schmerzlos" heißt nicht umsonst genau so. 

musst dich beherrschen und stark bleiben. Und wenn ein paar Tränen fließen ist das doch auch nicht so schlimm

Was ist so schlimm daran zu weinen? Aber echt schon süß, wie schnell einige von Freundschaft sprechen...

stimme dir bei beiden punkten zu. "bekannte" kann man das wenn überhaupt (sehr wage gesagt) nennen.

0

Ganz genau. Man ist nicht einfach nach Tagen oder Wochen befreundet. Freundschaft zeichnet sich durch mehr aus, als sich nur gut zu verstehen.

0

Tauscht Nummern oder Adressen aus, da koennt ihr noch in Kontakt bleiben.

Was möchtest Du wissen?