Traditionele schottische Musik?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bagpipe = Dudelsack. Keltische Sprache, schwere (aussterbende Sprache, Gällisch, Altirisch), meine Mutter beherrscht noch so einige Worte und Phrasen/Redewendungen)... wir sehen uns am späten Nachmittag, vielleicht kann sie mehr Auskunft geben. Ist nicht einfach, mit ner deutschen Tastatur "alt-irisch", also kein Englisch zu tippern, gibt zig-Sonderzeichen, die ich leider auch nicht beherrsche.

Sind nicht nur Dudelsäcke. Die Schotten lieben immer einen Song - in Englisch oder deren eigenen Sprache Keltisch.

1.) Was ist diese Sprache?

Ich denke, es handelt sich hierbei um die Gälisch.


Siehe auch

http://de.wikipedia.org/wiki/Schottisch-G%C3%A4lische_Sprache

Die schottisch-gälische Sprache, (Gàidhlig /ˈgaːlʲigʲ/; veraltet auch „Ersisch“) gehört zu den keltischen Sprachen und wird heute auf Inseln der inneren und äußeren Hebriden, im Westen des schottischen Hochlandes sowie in Glasgow gesprochen. Nicht alle Sprecher, vor allem in Glasgow, sind allerdings Muttersprachler oder Erstsprecher, praktisch alle beherrschen auch das Englische.

Gälisch = gaelic language

Das ist meines Wissens die alte keltische Sprache der Schotten.

Manche sagen auch celtic, aber das ist ein Oberbegriff für mehrere gälische Sprachen: Walisisch, irisches und schottisches Gälisch.

Celtic - auf Deutsch Keltisch. Das, was schon die Kelten gesprochen haben.