Tortenring backen?

 - (backen, Kuchen, Kochen und Backen)

3 Antworten

Das ist also ein Hilfsmittel um Böden zu schneiden. Habe ich noch nie gesehen. Und mein Anhängsel ist vom Fach. Darin backen geht wohl nicht weil sonst alles rausläuft. Und wenn man es mit Backpapier vollstopft muß man das erstmal entfernen. Und ein guter Boden mag das nicht. Mit Papier schneiden? Zudem dürfte der Kuchen außen uneben werden.

Je nachdem wie oft Du den Boden teilen willst, gibt es auch andere Hilfsmittel. Zum Beispiel mehr Masse als angegeben und dann in zwei Formen backen. Da kann man sich die schönsten heraus nehmen. Und die übrig geblieben Bröckel/ Stücke zerbröseln mit Sahne/ Frucht, Schoki, Marmelade mischen und als Schicht in die Torte einbauen. Dann wird so eine Torte mächtig ansehnlich. Rumkugeln gehen natürlich auch.

1 bis 3 mal bekommt jeder Anfänger hin. Und selbst wenn es ein wenig schief läßt sich das gut im Kuchen verstecken, ist auch immer ein guter Hinweis, daß sich jemand sehr viel Mühe gab und einem nichts gekauftes vorsetzt. Bei den Stücken sieht man das nur wenn man geübt ist

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Zudem nimmt so ein Extra Platz in der Küche weg.

0

Ich kann keine schneiden xD ist im Schrank im Schlafzimmer

0
@Melli19831

Das lernt man. Zur Not reichen auch zwei Hölzer. Und heute gibt es ja das Netz.

0

Sollte eigentlich kein Problem darstellen. Du solltest dir bloß etwas backpapier zurecht schneiden und die innenseite etwas ölen damit das Backpapier dir nicht sofort wieder abhaut. Das innere des Ringes verkleiden mit dem Papier damit dir die Masse beim Backen nicht rausläuft. Viele Liebe Grüße aus Isny nach Lindenberg.

Woher ich das weiß:Beruf – Bäcker seit einigen Jahren.

Cool isny bin ich öfter gewesen. muß ich mal versuchen hab ich extra das genommen, weil ich nicht Böden schneiden kann, nie gemacht xD

0

Was möchtest Du wissen?