Top Gun Maverick kurze Zusammenfassung?

3 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Fliegerstaffel soll eine streng bewachte Urananreicherungsanlage in einem fremden Land zerstören, deren einziger angreifbarer Zugang in einem engen Talkessel liegt, genau da muß eine Bombe reingeworfen werden. Ringsum auf den Bergen sind überall Selbstschußkanonen die alles unter Feuer nehmen was anfliegt, das Flugmanöver um an denen vorbeizukommen und dann genau das Ziel zu treffen gilt als praktisch unmöglich - bis natürlich das alte Fliegerass (Tom Cruise) den zusammengerufenen jungen Piloten zeigt wo der Hammer hängt.

Ist saugut gefilmt, spannend und sehr realistisch, auch weil da in echt geflogen wurde, um das Verziehen der Gesichter und Körper durch die extremen Fliehkräfte bei den Manövern richtig in die Kameras zu bekommen.


Daoga  05.07.2023, 18:11

P.S. erinnert ein wenig an Star Wars - der Angriff von Luke Skywalker auf den Todesstern. Bei dem winzigen Ziel was getroffen werden soll, fragt sich der Zuschauer automatisch ob die Macht wohl mit dem Helden ist. ^^

0
Antn18  01.01.2024, 15:38

Was denkt ihr eigentlich über den Tod von Goos im 1 Teil ich fand das bisschen schade das er so "dumm" gestorben ist.

0

Ein Schurkenstaat hat angereichertes Uran für geheime Atomwaffen. Top Gun kommt und zerstört alles.

Das kann man schnell selber googlenn:

Top Gun: Maverick ist ein Actionfilm von Joseph Kosinski mit Tom Cruise und Val Kilmer. Für Top Gun: Maverick setzt sich Tom Cruise nach über 30 Jahren erneut in seinen Kampfjet. Als Legende der Lüfte will er sich seinen Platz am Himmel auch von jungen Nachrückern nicht streitig machen lassen.

https://www.moviepilot.de/movies/top-gun-2