Tntenkiller wieder sichtbar machen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann man gelöschte“ Tinte wieder sichtbar machen?

Ja! Entweder man wartet ein paar Jahre,
dann wird die „gelöschte“ Tinte,
also das weggekillerte Wort,
meist wieder sichtbar,
weil der Tintenkiller nicht so stabil
und deshalb weniger wirksam ist.
Oder man gibt im Labor eine Säure
wie Salzsäure zu der „gelöschten“ Tintenlösung.
Da man Salzsäure aber meist nicht zu Hause hat
(und Salzsäure nicht in die Hände von Kindern gehört),
kann man es auch mit einigen Tropfen Essig(essenz) versuchen.

Es wird wohl einen Grund geben, dass dies weg gelöscht wurde, Möglicherweise wil das, was da stand missverständlich sein könnte, nachdem dein Schwarm das noch einmal gelesen hatte. Also es durchaus besser ist, das du es nicht lest. Das solltest du einfach akzeptieren.

Vor Erfindung der Tintenkiller wäre der Brief einfach nur noch einmal geschrieben worden, und du hättest das dann gar nicht bemerkt.

Hey, uhm ich glaub ich hab das etwas komisch erklärt, weil ich nicht in's Detail gehen wollte. Wir schreiben uns immer Briefe hin und her und am Ende schreiben wir hin was uns aneinander gefällt und machen es leicht raus, damit man erstmal rätselt was diese Person von einem hält. Keine Ahnung wie das zustande gekommen ist, wir machen das halt schon ne Zeit lang so... Sie hat's diesmal etwas zu sehr rausgemacht oder es is einfach schon zu dunkel idk.

Wollt das nur klarstellen, dass ich kein geheimnisschänder bin lmao

(Bitte keine Joker darüber wie "kitschig" oder "dumm" sowas ist ._.

Was möchtest Du wissen?