Titel: Diplom-Ingenieur für Informatik oder Diplom-Informatiker

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Diplom-Informatiker 0%
Diplom-Ingenieur für Informatik 0%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey!

Die Titel sind in Deutschland im Grunde identisch, wobei im allgemeinen Sprachgebrauch der Diplom-Informatiker häufiger verwendet wird. Wenn Du Dir in Wikipedia die Seite

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_akademischer_Grade_%28Deutschland%29

ansiehst, wirst Du feststellen, das dort abgesehen von Bachelor/Master nur zwischen Diplom-Informatiker DH (Duale Hochschule), FH (Fachhochschule) und Universität unterschieden wird.

Es gibt da noch den Diplom-Ingenieurinformatiker, dieser findet sich aber im Netz eigentlich nur noch als auslaufender Studiengang der TU Illmenau und ich vermute jetzt einfach mal, das dort die Ausrichtung ein wenig Hardware-naher gewesen ist, als es sonst der Fall ist - vielleicht mit Ausnahme des Diplom-Informatikers an der FH.

Daher gibt es kein "besser" ohne Angabe wo man sein Diplom in Informatik erworben hat. Zumal die Universitäten auch noch unterschiedlich hohe Ansprüche an ihre Studenten stellen, so daß es dort zwischen den Diplom-Informatikern (auf den Titel bezogen) der Universitäten noch Unterschiede gibt. Zwischen den einzelnen Absolventen gibt es logischerweise eh Unterschiede.

Hoffe ich habe mit meiner Antwort nicht noch mehr Verwirrung gestiftet ;-)

Bin Diplom-Informatiker der Uni-GH Paderborn mit Nebenfach E-Technik, hab den ganzen Quatsch also hinter mir... (Noch nach der alten Studienordnung vor dem Bachelor/Master-System)

Dipl.-Ing auf alle fälle. ein diplom ist doch nur ein papier (im extremfall eine bescheinigung, das man an irgendwas teilgenommen hat). den Ing. kann einen keiner mehr nehmen und der taugt auch was.

Also Dipl. Ing für Informatik ist besser?

0
@Hacksung

denk ich mal, weil ja da neben informatik und diplom auch noch ein Ing mit bei ist.

0

Denk ich auch, denn Ing. ist ein geschützter Titel, zu dessen Führung man ein anerkanntes Ingenieurstudium mit Abschluss haben muss. Dagegen kann sich, soviel ich weiß, jeder Diplom-Informatiker nennen, der vielleicht mal einen Kurs besucht hat.

0

Was möchtest Du wissen?