Tipps zum lernen: BWl Prüfung

2 Antworten

Schau dir mal www.uniturm.de an. Da gibt es viele kostenlose Mitschriften und Skripte vollkommen kostenlos zum Downloaden. Da es ursprünglich ne reine BWL-Seite war, sind in dem Fachbereich auch die meisten Unterlagen vorhanden.

ich hab mir auch immer zusammenfassungen gemacht und die - sofern möglich - relativ auswendig gelernt (geht am besten mit verschiedenen farben/textmarkern oder verschiedenen schriften)... wenn das gesessen hat, hab ich auch übungsaufgaben gemacht... und wenn die prüfung vorbei war, hab ich bier konsumiert als wenn die leber aus stahl wäre!!! :)

Hast du zusammenfassungen am pc gemacht ?oder schriftlich und dann abgetippt?

bei mir ist das so dass wenn ich am laptop schreibe mich nicht konzentrieren kann ..dann bin ich ganz schnell irgendwo am surfen -.-

0
@amore89

jo, hab ich am pc gemacht! geht schneller! hab dann das internet abgeklemmt! damals noch per lan-kabel eben das kabel rausgezogen! war da nämlich auch so ein kandidat für! ;) aber ich hab mir auch ab und zu karteikarten gemacht und dann verschiedene farb-stifte genommen und später auch mit verschiedenfarbigen textmarkern markiert! so merkt sichs leichter. wenns halt waaaaaaahnsinnig viel stoff war, hab ich von karteikarten abgesehen, weil das dauert 1. ewig und 2. stapeln sich dann hunderte von karteikarten und das ist nicht mehr handlich oder übersichtlich.

0

Was möchtest Du wissen?