Tipps um besser zu farmen in lol?

6 Antworten

Schritt 1: Starter Item. Wenns nicht annerst geht: hol nen Starter Item mit Flat Dmg, amchts last hitten einfacher.

Schritt 2: Solo spiel. Starte nen Solo spiel mit dem Charakter, den du üben willst, stell dich an die Lane und mach Last hits. NUR last hits. So wirst du einzuschätzen lernen, ab wann ein hit den Minion killt und wann er ihn nur verletzt und du ihn verlierst.

Wirkliches Last-Hit farmen hast du nur die ersten Minuten....spätestens ab lvl 6 (je nach Char natürlich) ist das geschichte. Die meissten Champs sind ab hier völlig problemlos ind er Lage eine Wave mit skillshots zu clearen ohne last hitten zu müssen. Ind er Phase bist du nurnoch auf der Lane um kurz 1-2 Waves zu killen und bist dannach auch schon wieder unterwegs.

Zum Vereinfachen: Champ mit deutlicher Autocast animation, Hohem Grund Dmg (AD>Ap) , Starter item mit Flat dmg, Champ der ab LvL 3-6 Wave instant killen kann.

Es ist wie bei vielen Sachen einfach Übung. Erstell ein freies Spiel und spiele mit verschiedenen Champs. Noch dazu gibt es Guides auf Youtube etc. wie viele hits (Towerhits) Minions aushalten was extrem hilfreich ist. Schau einfach mal ein Video an. Ich weiß es leider nicht mehr, ist zu lange her.

geh in ein custom game nimm alle runen und masteries raus und versuche ohne gegner alle minions zu bekommen, dann bekommst du da vllt langsam ein gefühl für

Was möchtest Du wissen?