Tipps für Mittagsessen zum Mitnehmen

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warmes zum Essen kannst du dir zb in einer Thermoskanne mitnehmen - dazu eignen sich v.a. Eintöpfe/Curries und Suppen, eine grosse Auswahl an Rezepten findest du im Internet und in Kochbüchern.

An kalten Dingen würde mir zb einfallen:

Salate aller Art - angereichert zb mit Getreide (Nudeln, Reis, Couscous, Hirse, ...), Hülsenfrüchten (Linsen, Bohnen, Kichererbsen) oder auch mal Fisch (zb geräuchertem) oder Fleisch (zb gebratenen Hühnerbruststreifen)

selbstgemachte Wraps, da kannst du alles reinpacken was dir gefällt oder selbstgemachte Maki/Onigiri (vegetarisch!)

Frittata (eine Art Omelette, dass du mit zahlreichen Zutaten zubereiten kannst) - schmeckt kalt in Würfel geschnitten ausgezeichnet! Genauso auch Strudel oder Quiche!

Dhokla (hier ne superschnelle Variante die man in der Mikrowelle zubereitet)

ansonsten einfach mal ein "Mini-Buffet" aus zb Brot, Käse, Oliven, Aufstrich, Rohschinken, hartgekochten Eiern, etc.

-> Mahlzeit!

mach dir eine bento box :D

die dinger haben mehrere etagen, sodass viel rein passt. man kann da auch ganz gut reste vom vortag für verwenden. es gibt extra kühltaschen dafür zu kaufen. und selbst ohne kühltasche wird eine frikadelle nicht schlecht, wenn sie mal 10 stunden ungekühlt ist ;)

bentoboxen: http://www.origami-papier.eu/bentoboxen-c-404.html?osCsid=5a9161eb74eb50092595fc758311bf66

kühltaschen: http:/ /www .bentoshop.de/Sonstiges-Bento-Zubehoer/Easylunchbox-Cooler-Bag::939.html

behälter für saucen bzw. streubare gewürze: http:/ /www .bentoshop.de/Saucenbehaelter/kleine-Dosen:::5.html

ideen für's bentoessen: http:/ /www .nekobento.com/?page=BentoGallery

Joghurt, obst , Gemüse, salat mit fleisch, Müsli in extra schale mit joghurt, semmel mit steak, eier mit sauerrahm, schinken und Käse und semmel, croissant, bohnensalat, gulasch und nudeln.. Eigentlich kannst du alles in tupperdosen mitnehmen was man auch kalt genießen kann. Nudelsalat kartoffelsalat wurstsalat eiersalat

Hallo,

hartgekochte Eier, Nudel- Reis- Thunfisch- Wurstsalat. Quarkspeisen mit frischen Kräutern, Käsegerichte (z.B. Obazda , Käseaufstriche)

Liebe Grüße

auch noch anspruchsvoll :)) billig, lecker und viel . gar nicht einfach, deinen ansprüchen gerecht zu werden . 

nur montags? also hast du den ganzen sonntag zeit , dir was vorzubereiten . richtig ?

sonntags isst du ja auch irgend etwas . also könnte man davon schon etwas mehr machen , zumindest von dem, was man davon kalt essen kann , um es mit in deinen montagsplan einzubeziehen.

qualitativ gutes essen hat seinen preis und/oder ist in der zubereitung aufwendiger, als sich nur ein brot zu schmieren . 

am günstigsten und sättigsten ist es nach wie vor , sich ein vesper ( brotzeit ) mitzunehmen :

brot aller art, dosenwurst , essiggemüse, senf , handwurst wie zb landjäger ,fischkonserven in tomatensoße oder ähnlich,fleischkäse - oder käse aller art ,kaltes hähnchen, panniertes schnitzel , kalter braten, fleischküchle ( buletten ) - dose ravioli schmeckt kalt auch gut ( dosenöffner nicht vergessen :)

thermoskanne tee oder kaffee ,- upps ! thermoskanne - mit heissem wasser eröffnet neue möglichkeiten : fünf minuten terrine - oder was ähniches :)

thermosessensbehäter vielleicht anschaffen , um sich morgens was in der mikrowelle warm zu machen und als hauptmahlzeit mitzunehmen ? 

... du siehst , es gibt möglichkeiten - sei kreativ :)) -lg.

Was möchtest Du wissen?