Time Machine Backup auf zweitem Mac als neuen Benutzer wiederherstellen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Theoretisch ja. Aber vermutlich wird man Rechteprobleme bekommen.

Eventuell ist es sinnvoller, wenn dieser neue Benutzer mit Admin-Rechten den gewünschten Inhalt des User-Ordners manuell aus dem Backup-Ordner "Latest" in den eigenen Benutzerordner kopiert (also ohne TimeMachine).

Sollte gehen. Aber natürlich nicht das gesamte Backup, sondern nur den Benutzerordner und die Benutzerlibrary. Das müsste mit dem Migrationsassistenten (Programme -> Dienstprogramme) zu machen sein.

Was möchtest Du wissen?