Tierheim Herzsprung

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das genaue Geburtsdatum wurde vielleicht vom unsprünglichen Besitzer so angegeben, als er die Welpen in einem Tierheim abgegeben hat. Wenn dieses Tierheim die Welpen an das Tierheim Herzsprung weitergegeben hat, ging die Information eben mit. Daran ist nichts Verdächtiges. Es kann in jedem Tierheim mal passieren, dass auch ein krankes Tier vermittelt wird - nicht jede Krankheit verursacht sofort sichtbare Symptome; und Tierpfleger sind auch nur Menschen, sie können auch mal was übersehen.

Mach' dir nicht unnötig Gedanken - spiel lieber mit deinem Hund. Spätestens beim nächsten Impftermin läßt Du ihn beim Tierarzt ordentlich durchchecken und ihm die Zähne putzen (Zahnstein entfernen).

ich habe auch 2 hunde aus dem Tierheim. Ich wurde unterrichtet, daß beide Hunde Herzprobleme haben und sie eben Medikamente nehmen müssen. Ich nahm sie trotzdem, denn wer nimmt heute schon einen älteren Hund .Auch die haben eine Chance verdient .Das Tierheim Herzsprung bemüht sich wirklich um jedes Tier. Andere Tierheime hätten bei vielen Hunden schon aufgegeben, aber dort bekommt jeder eine Chance.Darum kann ich das Tierheim nur empfehlen, da die Leute dort wirklich ehrlich sind.

Wir haben 2 Hunde aus diesem Tierheim geholt vor 7 Jahren und vor 3 Jahren beide sind gesund und munter.Vor allem sind sie genau für unsere Familie passend und die Beratung sowie die Eigenschaften der Hunde waren genau richtig.

Erfahrungen mit älteren Hunden?

Hey liebe Leute! :) Ich überlege mir in meinem Urlaub einen vierbeinigen Freund zu adoptieren. Da ich jetzt nur eher wenig Hundeerfahrung hab, wollte ich euch (Hundebesitzer) fragen, ob es einfach ist, einen älteren Hund, also 6 Jahre aufwärts, zu erziehen. Kann man Hunde, die zB ihr Leben im Tierheim verbracht haben, noch das Leben in einer Reihenhauswohnung gewöhnen, ohne das Gefühl zu haben eingesperrt zu sein? Ich meine ich hab einen kleinen Garten, aber am Abend möcht ich ihn bestimmt nicht alleine draußen lassen. Oder wenn ich durch die Stadt gehe. Gewöhnen sich Hunde, die nichts anderes kennen als das Tierheim, an die typischen Geräusche der Stadt, die Autos? Oder sollte man sich praktisch nur einen Welpen nehmen, den man das schritt-für-schritt bei bringt? Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Erfahrung mit Tierschutzorganisation

Hallo zusammen,

ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Hund. Mein erster Gedanke war ein Hund aus dem Tierheim oder von einer Tierschutzorganisation. Jetzt raten mir aber einige Freunde davon ab - ich soll mit lieber einen Welpen kaufen - da wüßte ich was ich bekomme. Hat jemand Erfahrungen mit solchen Organisationen gemacht?

LG zahnbiene

...zur Frage

Tierheim nimmt Welpen einfach so mit

Hallo, ich habe mir gestern einen am 13.11.2013 geborenen, also 6 Wochen und 5 Tage alten Welpen gekauft. Die Verkäuferin war privat, allerdings schwanger und kurz vor der Geburt, sodass sie sich nicht mehr um die kleinen kümmern konnte. Sie war keine Vermehrerin, da sie den Hund sehr günstig hergegeben hat und ihr ging es nicht ums Geld.

Heute um ca. 14 Uhr sind ich und meine Verlobte einkaufen gegangen und haben den kleinen ca. 5 Minuten lang vor einer dortigen Bäckerei angekettet. Die Verkäuferin hat gesagt, sie passt auf den Hund auf.

Als wir rauskamen, war der kleine samt Leine weg und die Verkäuferin telefonierte mit ihrer Chefin, sodass sie nichts mitbekam. Ich dachte jemand hätte ihn gestohlen, weswegen wir eine kleine Suchaktion starteten und ebenso zur Polizei gingen.

Dort riet man uns, Anzeige gegen Unbekannt zu erstatten, doch dann rief die Polizei nochmals beim Tierheim an und eine Dame sagte, sie habe den Hund. Sie ist vom Tierheim.

Jetzt will das Tierheim mir den Hund nicht zurückgeben, sie wollen am Donnerstag eine Untersuchung beim Amtsarzt machen, sowie mich und die Verkäuferin anzeigen. Ich habe angeboten, den Welpen wieder zur Mama zu bringen und mit der Verkäuferin zu reden, ob es eine Möglichkeit gibt. Aber die Dame vom Tierheim beschuldigt mich, lässt nicht mal klar mit sich reden, nennt es eine Unverschämtheit und besteht darauf, dass wir eine Strafe bekommen. Sie möchte die Adresse der Verkäuferin und dort hinfahren.

Habe ich rechtliche Möglichkeiten, mich dagegen zu wehren? Dem Welpen geht es super, er ist morgen 7 Wochen alt, es fehlen also nur 7 Tage bis zur achten Woche. Es ist in meinem Interesse, dass es dem Welpen gut geht, es sollte mein Hund fürs Leben werden und es ist mein Traumhund. Was kann ich da tun? Schließlich ist es mein Eigentum, sie haben ihn einfach mitgenommen, ohne irgendjemandem Bescheid zu geben. Sie haben mir einen Schock bereitet, ich habe wegen ihnen die halbe Stadt abgesucht, ich habe selbst dort angerufen und sie sagten mir er ist nicht da, erst als die Polizei anrief sagten sie mein kleiner ist da... Ich habe das Gefühl, hier möche jemand den kleinen für sich :'(

Was kann ich tun???? Ich will ihn einfach nur zurück

...zur Frage

Hund aus polnischen Tierheim nach deutschland bringen?

Hallöchen Leute :) Da wir auch aus Polen kommen und dort noch Familie lebt wollten wir uns einen schönen Welpen aus dem polnischen Tierheim in der Nähe holen,jedoch wissen wir nicht genau ob wir ihn einfach so nach Deutschland bringen dürfen.. :) Nein die Hunde sind nicht aus einem Markt wo sie wie "Massenware" hergestellt werden sondern aus einem Tierheim..also nochmal zu der Frage: Dürfen wir ihn einfach so nach deutschland nehmen oder muss man davor erstmal was regeln? :) MFG , Mallow!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?