Tiefkühlgemüse geschmackvoller machen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Tiefkühlgemüse ist meistens ja gar nicht gewürzt, sondern höchstens vorgegart. Du musst es also so würzen und bearbeiten, wie du frisches Gemüse behandeln würdest. Oder du musst verarbeitetes Gemüse kaufen (Rahmspinat, Gemüsepfanne usw.).

Wenn du es kochst, dann benutzt dafür Gemüse- oder Geflügelbrühe statt Wasser. Wenn du es in der Pfanne braten willst, dann kannst du es in Kräuterbutter schmurgeln (nicht scharf braten). Ich würde am Schluss noch mit frischen Kräutern würzen (Schnittlauch, Petersilie oder Basilikum) oder eine Prise Muskatnuss (passt gut zu allen Kohlarten). Wenn es süßliches Gemüse ist (z.B. Möhren oder Erbsen) dann kannst du noch einen Klecks Honig dazugeben. Dann mit Pfeffer und Salz zum Schluss abschmecken - fertig!

Salz, Pfeffer, Butter ranmachen.

Paar Kräuter drüberstreuen, Salz + Pfeffer, bisschen Curry - je nachdem, wozu es gebraucht wird.

Nachwürzen, bis es deinem Geschmack entspricht. Dazu benutzt man Salz, Pfeffer und andere Gewürze.

zum einen kommt es auf die genaue sorte des blumenkohls und ähnlichen an. zum anderen steht auf der packung drauf, ob es gewürzt ist oder nicht

Was möchtest Du wissen?