Tiefkühl-Paella seit Freitag geöffnet im Kühlschrank - noch gut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt schon ein bisschen auf die Temperatur im Kühlschrank an. Wer hat schon ein Thermometer im Kühlschrank?

Ohne, dass ich Hygieneexperte bin würde ich sagen, bei maximal +7°C sind drei Tage im Kühlschrank kein Problem. Bereite dir deine Paella zu und schnuppere genau daran. Wenn sie normal duftet, kannst du sie essen.

Auch der Eindruck vom ersten Bissen ist wichtig. Wenn du diese Paella schon mal gegessen hast, kannst du ja vergleichen. Eine kleine Abweichung vom gewohnten Geschmackserlebnis ist nicht unbedingt gleich ein Anzeichen dafür, dass sie verdorben ist.

Kritisch, irgendein Reis-Nudel Gericht mit Gemüse oder evtl. etwas Fleisch, bei gutem erhitzen in Ordnung. Bei Fisch, Muscheln und solchem Zeug würde ich aufpassen. 3 Tage könnte noch in Ordnung sein, auf jeden Fall gut erhitzen, morgen oder übermorgen würde ich es persönlich nicht mehr essen.

naja ich würde es machen und wenn es dann halt komisch riecht wegschmeisen

Theoretisch ja... Praktisch würde ich es nicht machen...

Was möchtest Du wissen?