Thermomix nur für Leute die nicht kochen können?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Naja ich denke eine kleine Grundkenntnis in Sachen kochen sollte man schon mitbringen, ich kenne niemanden der absolut nicht kochen kann & urplötzlich mit dem Thermomix die Gourmet Gerichte kochen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne niemanden, der nur mit dem Thermomix kochen kann. Wer nicht kochen kann, wird auch mit dem Thermomix keine gescheite Mahlzeit zusammen bekommen.

Der Thermomix ist einfach dazu da, das Kochen zu erleichtern, mühsame Schnibbelarbeit zu vermeiden und z. B. das anstrengende Kneten eines Hefeteigs zu übernehmen. Außerdem spart er Energie, denn er verbraucht nicht mehr Strom als eine Kochplatte, man kann aber ein ganzes Menü darin zubereiten.

Du würdest sicher auch nicht auf den Gedanken kommen zu fragen, ob jemand, der eine Waschmaschine besitzt, nicht mit der Hand waschen kann, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CK9000
19.05.2017, 23:07

er hat aber gesagt dass er nicht auf Herdplatten kochen kann

0

Ein Thermomix vereinfacht das Leben schlichtweg. Nur weil man praktische Wege erkennt & auch nachgeht, bedeutet das nicht, dass man es nicht auch anders könnte. 

Und wenn das doch der Fall sein sollte: Gott, es gibt wichtigeres, als gut kochen zu können, sofern man keine Karriere in der Hauswirtschaft anstrebt>.> ich finde es eher gut, wenn man sich unter diesen Umständen des Thermomix bedient, statt ausschließlich von Fast Food zu leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal hab ich nachschauen müssen, was das ist.

Ich hab sowas nicht, ich brauch sowas nicht, ich weiß nicht, wofür ich sowas brauchen könnte.  Kurz: Ich hab keinen Schimmer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, da auch Sterneköche diesen in ihrer Küche haben.

Mit Thermomix ist es einfacher gesund zu kochen.

Du besitzt ja auch eine Waschmaschine und wäscht deine Wäche nicht von Hand. Wäre ja möglich, ist aber deutlich aufwendiger. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das fände ich dann sehr traurig. Der Thermomix ist für Leute mit wenig Zeit schon eine gute Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei mir ist es umgekehrt,koche jeden tag und brauche keinen thermomix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ CK9000

Wie soll man das denn jetzt finden?

Der eine kocht halt mit dem Thermomix und der andere kocht auf herkömmliche Art und Weise.

Viele kaufen sich Smootie - Geräte und andere machen sich ihre Säfte im Entsafter oder im Mixer.

Das muss nicht bedeuten, dass jemand nicht kochen kann, wenn er den Thermomix benutzt.

Hier spielt auch eine Rolle ob sich für jemand vom Preis her der Thermomix auszahlt, wenn er den wenig benutzen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist mir völlig wurscht, mit was er kocht. Hauptsache, es schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie findet ihr es wenn jemand nur mit Thermomix "kochen" kann?

Grauenvoll!
Ein überflüssigeres Küchenutensil als ein Thermomix gibt es nicht. Vom Preis einmal ganz abgesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BEAFEE
20.05.2017, 10:53

Wie wahr !

3

Was möchtest Du wissen?