Termin beim MRT?

6 Antworten

Den Befund des Radiologen bekommt der Arzt der Dir die Überweisung ausgestellt hat.

Wenn das dein Hausarzt war bekommt er den. Dann solltest du mit alles Aufnahmen dahin und der soll das mit dir besprechen.

Wenn er damit nichts anfangen kann soll er sich nicht einfach an einen Radiologen überweisen sondern erst an einen Facharzt.

Die CD vom MRT ist für Deine persönlichen Akten. Der Hausarzt wird diese gar nicht haben wollen.

Natürlich musst Du wieder zu dem überweisenden Arzt. Dieser bekommt einen schriftlichen Befund vom Radiologen.

Um einen Vergleich zu machen, musst du mit beiden CDs zum Radiologen gehen. Der kann dir dann was sagen.

Dein Hausarzt kann dir wenig helfen.

Muss ich das selbst in die Hand nehmen oder werde ich vom Hausarzt überwiesen?

0

Die Ergebnisse bekommt normalerweise der behandelnde Arzt. Und dieser kann sicher auch mit der CD etwas anfangen.

Zu dem überweisenden Arzt.

Was möchtest Du wissen?