Term der Potenzfunktionen im Graphen ablesen?

Die Graphen - (Mathe, Funktion)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst dir zum Beispiel ein bestimmten x- und dazugehörigen y-Wert aussuche. Hier bspw. x=1 und dazugehörend y=3,5. 

Dann lautet deine Gleichung:f(x) = y = 3,5 = m*1²+4 wobei m für die Zahl vor dem x steht.

Umstellen ergibt:m = (3,5-4)/1² = -1/2

Also lautet die Funktionsgleichung:f(x) = -(1/2)*x²+4

Warum muss ich hier dann hoch 2 nehmen, oder ist das egal? 

Wo geht denn das "m" hin?

0
@Lightking

Die grüne Funktion ist eine Parabel. Parabeln haben gerade Exponenten (z.B. x^2, x^4, x^6 etc.). Für diesen Fall entspricht der Exponent 2. Folgender Grund:

Um den Exponenten zu bestimmen, musst du dir zwei Wertepaare aussuchen (hier z.B. x = 1, y =3,5 und x =2, y =2) und für beide Fälle die Probe machen. 

f(x) = y = 3,5 = m*1^2+4
-> m = -(1/2) (wie oben)
f(x) = y = 2 = m*2^2+4
-> m = (2-4) / 2² = -(1/2)

aber:

f(x) = y = 3,5 = m*1^4+4
-> m = (3,5-4) / 1^4 = -(1/2)
f(x) = y = 2 = m*2^4+4
-> m = (2-4) / 2^4 = -(1/8)

Du siehst, dass der Koeffizient für die Stauchung/Streckung (m) im ersten Fall für beide Gleichung der Selbe ist, im zweiten Fall aber nicht. Das heißt, dass deine Funktion den Exponent 2 hat.

Das m kannst du dann durch den berechneten Koeffizienten ersetzen. Also:

f(x) = m*x²+4  --> f(x) = -(1/2)*x²+4

1

Also von einer beliebigen Potenzfunktion kommt man nicht nur durch das Ablesen von ein paar Punkten auf die Funktionsgleichung.

Vor allem die Steigung kann man nicht einfach mal so wie bei y=mx+b ablesen.

Das Zuordnen von Funktionsgleichungen zu Graphen, das ist möglich.

Hier reicht es zu wissen, wie z.B. f(x)=x², f(x)=-x², f(x)=mx² für beliebige m und f(x)=mx²+b für beliebige m und b aussieht.

Man muss nur wissen, was machen denn negative, positive, kleine, große Steigungen mit dem Graphen.

x³ und -x³ sollte man auch kennen.

Ich muss den Graphen komplett ablesen können, deswegen frage ich auch wie zur Hölle ich das "a" bestimmen kann bei f(x) = a*x^n

0

Wie kann man den Wert berechnen, bei den Graphen keinen Schnittpunkt haben?

Hey Leute, Das Problem ist folgendes: Es sind zwei Funktionen gegeben. f(x)=2x^2 - 12x + 16 und g(x)=ax^2 + 2x. Jetzt soll ich berechnen bei welchen werten von a die Graphen keinen Schnittpunkt haben. Doch wie mach ich das? Ich weiß wie man einen Schnittpunkt berechnet, geht das hier ähnlich? Ich hätte die Terme gleichgesetzt und nach a aufgelöst. Stimmt das und wie geht's dann weiter? Danke im voraus

...zur Frage

Wie klammert man Terme aus?

Könnte einer mir erklären wie man Terme ausklammert? Also z.b. man hat als der -18xyz-36yz-24xz^3 wie klammert man dann diesen Term aus? Ich bedank mich schonmal im Vorraus

...zur Frage

Ist dass jetzt ein Berührpunkt mit der x Achse oder ein Schnittpunkt?[Mathe]?

Hey Community,

Angeblich sollen alle Punkte Berührungspunkte mit der X-Achse sein wenn n= gerade ist wie z.b x^4+x^2

Und wenn n = ungerade ist, handelt es sich um einen Schnittpunkt mit der X-Achse

Aber als ich folgende Gleichung skizziert habe x^4 -9x² gehen die Graphen durch die x-Achse wieso ?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Sattelpunkt bei folgender Funktion?

f(x)=0,04x^3-0,12x^2+0,2x+0,3

Gäbe es einen Sattelpunkt bei x=1 ?

...zur Frage

Schnittpunkt zweier Funktionen in einem bestimmten Intervall?

Ich weiß, das hier ist keine lebenswichtige Frage und das hier ist auch kein Hausaufgabenforum aber ich brauch trotzdem dringend eure Hilfe... In meinem Mathebuch ist eine Aufgabe die lautet:

"Ermitteln Sie für die Graphen der Funktionen f(x)=sinx und g(x)=cosx den Schnittpunkt S im Intervall [0; 3,14..]"

Ich hab leider keine Ahnung wie ich das rausfinden soll. Wenn ich die Terme gleichsetze, bekomme ich ja nur einen direkten Schnittpunkt raus, unabhängig ob der jetzt in dem Intervall liegt oder nicht. Ich denke mal er wird in dem Intervall liegen, aber wozu wird mir die Info vom Intervall gegeben wenn ich es nicht mit in die Rechnung verbinden soll...? Ich hoffe jemand versteht was ich meine. Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?