teen wolf , wie ist Lydia eine Banshee geworden?

7 Antworten

Se würde von peter(dem Alpha) gebissen, da sie aber sozusagen immun gegen den Biss war würde sie nicht zu einem Werwolf sondern zur banshee

sie wurde von einem alpha gebissen. aber man hat festgestellt, dass sie immun gegen den biss ist und sich somit nicht verwandelt. peter braucht sie und manipuliert sie...ich weiß nicht ob das der grund dafür ist dass sie ein banshee geworden ist..vlt hatte sie das schon in sich und es wurde dann erst ausgelöst als sie den kontakt zur welt des übernatürlichen gefunden hat ;) LG

Wie schon oben wird eine banshee nur jede 2. Generation geboren das ist aber Quatsch es ist durch aus möglich dass mehrere banshee's in einer Familie existieren könnten aber banshee's werden mit ihrem Schicksal ausgesucht Lydia's krafte wurden durch den biss von Peter nur geweckt da sie sonst keine banshee werden könnte wmds sie es unterdrückt hat Peter wusste dass sie eine banshee ist und "weckte" ihre Kräfte also deine Frage ist für mich beantwortet

Sie war immer eine Banshee hat das jedoch unterdrückt. Peter sagte, dass er mit dem Biss ihre Fähigkeiten nur "angezapft" hat.

Sie wurde von dem 1.Alpha gebissen, der dann aber von Derek ermordet wurde.

Ja aber die musste doch dann ein Werwolf werden ? ,

0

Was möchtest Du wissen?