Taube hat ei gelegt und ist weg!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bitte Ei gegen Eiatrappe austauschen (z.B. aus Gips, in manchen Zoofachhandel erhältlich) oder aus dem Osterausverkauf ein weißes 4cm-Ei-besorgen. Wenn du es nur entsorgst, legt das Weibchen sofort wieder nach.

Wahrscheinlich ist inzwischen ein zweites Ei dazugelegt worden?

Dur darfst das Ei ruhig anfassen, kein Vogel stört sich am Fremdgeruch, das trifft nur auf Wildtiere, z.B. Füchse, Rehe und Kanninchen zu.

Wo ist das Nest? Idealerweise entfernst du das ganze Nest und versperrst für einige Zeit die Anflugmöglichkeit zu diesem.

Wenn du noch nicht weißt, was du machen willst, fass das ei besser nicht an. Denn dann "klebt" dein geruch am ei und die taubenmutter nimmt es vllt nicht mehr an.

Vielen Dank für die Hilfreiche Antwort.

0

Was willst du denn damit machen? :)

Wenn du keine Nachwuchsförderung betreiben willst, entsorge es.

Was möchtest Du wissen?