Tattoo mit weißer farbe

weiß  - (Tattoo)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also zum einen halten weiße tattoos nicht und müssen um das weiß zu erhalten, mehrfach gestochen werden und dann immer wieder nachgestochen werden. das ist zeitaufwendig, der preis ist jedesmal wie für ein neues tattoo und das lebenslang!!

oft geht die farbe schwer rein, dann sticht er da öfter drüber was natürlich immer schmerzhafter ist und bei leuten mit etwas dunklerer haut überwiegt immer das dunklere pigment, das heißt weiss hält nicht. außerdem kommt noch dazu, wenn eine farbe besonders schmerzt oder schlecht reingeht, ist das oft ein zeichen, dass der kunde die farbe nicht oder schlecht verträgt. unsere tätowierer wechseln dann die farbe..... bei weiß geht das nicht. also prügelt mancher die farbe auf teufel komm raus rein.... kann tierisch schmerzen und.... hält trotzdem auf die dauer nicht!!!

Das kann man generell nicht sagen. Jeder hat ein anderes Schmerzempfinden.. Was bei einigen höllisch weh tut, ist für andere auszuhalten usw. Sowas sollte der Tätowierer eigentlich selbst wissen, weshalb ich seine Aussage als ein wenig fragwürdig empfinde..

Mein freund ist beim tattowieren eingeschlafen :)

Was hat das mit der Frage zu tun?

0

Was möchtest Du wissen?