Tattoo heilt nicht?

4 Antworten

Kommt auf die Stelle und die Durchblutung an... Da wo die Haut dicker ist, an den Füssen zum Beispiel kann das abheilen schonmal bis 5-6 Wochen betragen... da wo die Haut weich und dünn ist, Rippenbogen, Brust etc...ist sowas meist nach einer Woche verheilt. Darüber hinaus kommt es noch drauf an, wie tief gestochen wurde, und ob die Haut wo gestochen wurde vernarbt war. Wenn das Tattoo in einer Hautfalte ist, dann das den Heilprozess auch noch verzögern.... du gibts leider nicht viele Informationen, deswegen kann man da nicht viel zu sagen...

Danke hat viel geholfen Ja ist am Bein Außenseite

0

Bei mir hat's diesmal auch ewig gedauert bis einige Stellen richtig abgeheilt waren. Hab normal weitergelernt und nach 7 Wochen nach dem stechen war dann auch alles eben und glatt

Danke ! Das ist die erste Antwort die mir versichert das mit meinem Tattoo alles in Ordnung ist !

0

Oh mein Gott , bitte nie ein frisches tattoo kratzen! Die reguläre abheilung beträgt 6 Wochen , da musst du das pflegen mit wund und heilsalbe und auch wenn juckt oder komisch aussieht niemals kratzen !!!

Was möchtest Du wissen?