Tapezieren auf Putz?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst den Untergrund egalisieren. Am besten nimmst Du Knauf Uniflott Feinspachtel. Vor dem Auftragen prüfen ob der alte Putz tragfähig ist, lose Stellen abklopfen und für eine gute Haftung sorgen, eventuell mit Haftgrund vorbehandeln. Nach dem Antrocknen des Haftgrundes kannst Du dann mit Uniflott verspachteln, das geht auf ebenen Flächen am besten mit eine Glättkelle oder einer Kardätsche. Danach ganz normal tapezieren - fertig

Sehr schön erklärt und vollkommen richtig. Ein dickes DH dafür

0

Vor dem Tapezieren musst du den Untergrund schleifen und grundieren, dann klappt es!

Ist er sehr grob, nicht so praktisch. Ist es allerdings nur wenig grob,= KeinProblem

nein, der wird nicht halten. muss bgespachtelt werden ;)

Was möchtest Du wissen?